SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.376 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Teenage Idol Dreams

Geschichten:

Teenage Idol Dreams
Autor und Künstler: Edako Mofumofu

 



Story:

Kazunari macht keinen Hehl daraus, dass er ein Träumer und Otaku ist, der nicht viel mit der wirklichen Welt anfangen kann. Dennoch hat er die Mit-Organisation des Unifests übernommen und setzt nun alles daran, seine liebsten Idols für diese Feier zu gewinnen.

Im Zuge der Planungen und Forderungen lernt er auch Wataru neu kennen, den jüngeren Bruder seines Schwarms aus der Mittelschule. Aus er damaligen Heulsuse ist inzwischen ein charmanter und selbstbewusster Kerl geworden, der ihm nicht mehr aus dem Kopf geht.

 



Meinung:

Die Geschichte gehört zu den Boys Love Mangas, die sich selbst nicht all zu ernst nehmen und das ganze Thema ein wenig auf den Kopf stellen, auch wenn natürlich auch handfeste Erotik dazu gehört.

Aber erst einmal scheint es der Künstlerin wichtiger zu sein, die ganzen Gefühlsverwirrungen in Szene zu setzen, die die jung Hauptfigur durchlebt. Anfangs lernen die Leser ihn nur als von Idols besessenen Otaku kennen.

Er wird natürlich entsprechend geneckt und nicht ganz für ernst genommen, was aber dank der oberflächlichen Handlung, niemals ins Mobbing abgleitet. Zudem kommt die Künstlerin dank des Einzelbandes auch schnell zur Sache.

Sie hat Spaß daran, das Gefühlschaos bei ihrer Hauptfigur in Szene zu setzen und ihn nach und nach erkennen zu lassen, was er wirklich will. Die Handlung ist dadurch zwar ziemlich vorhersehbar aber dennoch halbwegs amüsant.

 



Fazit:

Teenage Idol Dreams ist ein amüsanter Boys Love Manga, der zwar schnell alle Erwartungen erfüllt, aber dennoch mit leichter Feder und einem Augenzwinkern erzählt wird, so dass man sich zumindest für die Zeit der Lektüre amüsieren kann.

 



Teenage Idol Dreams - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Teenage Idol Dreams

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3842074118 

212 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Leichtfüßig und augenzwinkernd erzählt 
  • Amüsant aber dennoch erotisch
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.07.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Das dritte Auge: Akt I - Die Stadt der Lichter
Die nächste Rezension »»
Falsche Fährten
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.