SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.450 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spy x Family 8

Geschichten:

Spy x Family 8
Autor und Zeichner: Tatsuya Endo

 



Story:

Es ist Twilight endlich gelungen in Gestalt seines Alter Egos Loid Forger und über seine Tochter Anya, Kontakt zu Desmond Donovon aufzubauen. Die Zielperson ist zum Greifen nahe, allerdings kommt erst einmal etwas anderes dazwischen.

Denn seine Frau Yor wird von ihrer Organisation als Begleitschutz auf ein Kreuzfahrtschiff geschickt. Dort soll sie ein paar Leute liquidieren, sollten sie der ihr anvertrauten Person zu nahe kommen. Aber sie ist nicht alleine an Bord...

 



Meinung:

Es ist schon interessant, dass die Serie nicht nur den Hauptplot weiter führt, sondern auch noch Zeit und Platz hat für kleinere Nebengeschichten. Aus diesem Grund wird wohl nun auch die Kreuzfahrt eingeführt, in der erstmals Yor glänzen darf.

Denn immerhin ist sie eine Attentäterin ersten Ranges, was sie in dieser Geschichte auch deutlich unter Beweis stellt. Denn sie übernimmt einen heiklen Auftrag, der ihr bald auch noch ziemlich am Herzen liegt, weil ihr Schützling etwas Kostbares bei sich hat.

Immerhin weiß niemand um die Verbindung zu zwei anderen Passagieren, die ebenfalls an Bord gekommen sind, auch wenn Loid und Anya nicht ganz so luxuriös wohnen wie sie selbst. Dafür sind sie aber hoffentlich besser geschützt.

Die Serie nutzt die Gelegenheit um Yor besser auszuarbeiten und weitere Facetten ihres Charakters auszuarbeiten. Gleichzeitig werden aber auch noch einige weitere Weichen gestellt, gerade zum Ende hin bahnen sich weitere Konflikte an.

 



Fazit:

Spy x Family ist nach wie vor eine unterhaltsame Spionagekomödie, die jetzt endlich auch mal die sonst eher im Hintergrund stehende Yor ihre Fähigkeiten zeigen und sie zu einem wichtigen Charakter werden lässt. Die Spannung bleibt ungebrochen hoch.

 



Spy x Family 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spy x Family 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-2889513574 

218 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Yor darf diesmal glänzen
  • Interessante Nebenhandlung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.08.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Night and Sea 1
Die nächste Rezension »»
V.E. Schwab: ExtraOrdinär 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.