SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.569 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman vs. Bigby! – Ein Wolf in Gotham

Geschichten:

Batman vs. Bigby! – Ein Wolf in Gotham
Original: Batman vs. Bigby! – A Wolf in Gotham # 1-6, USA 2021
Autor: Bill Willingham
Zeichner: Brian Leve. Jay Leisten, Anthony Fowler jr.
Farbe: Lee Loughridge
Übersetzung: Bernd Kronsbein

 



Story:

Robin und Batman fragen sich, wer für die grausam zugerichteten Toten verantwortlich ist, die schon eine ganze Weile in Gotham zu finden sind. Alles sieht danach aus, dass sie von einem großen Wolf gerissen wurden, der die Schatten unsicher macht.

Doch schon bald treffen sie auf einen mürrischen Fremden, der ihnen deutlich macht, dass viel mehr dahinter steckt, als ihnen lieb ist. Bigby Wolf ist aus dem Reich der Fables gekommen, um jemanden zu stellen, der schon dort mit Magie viel Unheil anrichtete.

 



Meinung:

Es scheint, als würde Bill Willingham die eigentlich abgeschlossene Geschichte der Fables weiter erzählen wollen. Als eine Art Prolog kann man dieses Crossover zwischen seinem ikonischen Helden und den Vigilanten von Gotham sehen.

Denn so wenig letztendlich auch an Auswirkungen bleibt, das Aufeinandertreffen der beiden Figuren, die so unterschiedlich und auf eine gewisse Art auch sehr ähnlichen Helden hat etwas, zumal die nüchterne und wissenschaftszentrierte Fledermaus auch einmal mit Magie konfrontiert wird.

Wie man sich denken kann, arbeiten die beiden natürlich erst einmal nicht zusammen sondern geraten sich in die Haare, Die Kämpfe zwischen den beiden Helden sind nicht ohne, denn sie schenken sich nichts – und sie ziehen die Handlung dabei auch etwas in die Länge.

Alles in allem gibt es nette Charaktermomente, aber die Action überwiegt doch, so dass die Geschichte eher oberflächlich bleibt. Immerhin kommt ein wenig die Atmosphäre beider Serien durch und das bitterböse Augenzwinkern, dass den Fables zu eigen ist.

 



Fazit:

Batman vs. Bigby! – Ein Wolf in Gotham zwingt auf actionreiche und augenzwinkernde Weise zwei Einzelgänger dazu, sich nach ersten Schwierigkeiten zusammen zu reißen und zusammenarbeiten, denn nur gemeinsam können sie die Probleme lösen – etwas was für die Leser unterhaltsam in Szene gesetzt wird.

 



Batman vs. Bigby! – Ein Wolf in Gotham - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman vs. Bigby! – Ein Wolf in Gotham

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 19,00

ISBN 13:
978-3741630385 

164 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Zwei Einzelgänger müssen sich zusammenraufen
  • Action und bitterböser Humor sorgen für Unterhaltung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
3
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.11.2022
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Supergirl – Die Frau von Morgen
Die nächste Rezension »»
Bang Bang 1: Die Geliebte von Al Capone
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.