Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.383 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - My Witch 2

Geschichten:

My Witch 1
Autor: Haeyoon
Künstler: MAS

 



Story:

Cordelia und Phillippa sind auf ihre Art und Weise einander sehr ähnlich. Erstere hatte es in ihrem Dorf schwer, weil sie aufgrund ihrer Schönheit verachtet wurde, nie wirklich leicht, die andere war durch ihre Schnippigkeit eine Außenseiterin.

Und nun hat eine Zeitreise dafür gesorgt, dass Cordelia den netten Michael nicht mehr aus dem Kopf bekommt, auch wenn sie eigentlich mit Menschen nicht viel anfangen kann und diese sogar eher verabscheut.

 



Meinung:

Stand im ersten Band noch eher Phillippa im Vordergrund, die sich gegenüber den Menschen von ihrer ruppigen Seite zeigt, aber in Colin dem Kerzenmacher jemanden findet, der sie durchschaut und zu nehmen weiß, so ist nun Cordelia an der Reihe.

Die Erfahrungen mit den Dorfbewohnern haben sie bitter und menschenscheu gemacht, sie lässt nicht wirklich jemanden an sich ran und will es auch nicht. Aber wie man sich denken kann, so schlägt das Schicksal letztendlich zu.

Cordelia muss sich nun die Frage stellen, ob sie das, was sie empfindet wirklich als Liebe bezeichnen kann und will, vor allem aber auch, wie sie selbst damit umgehen möchte, denn sie fühlt sich nicht wirklich wohl.

Auch diesmal spielt die Geschichte mit Schein und Sein, bringt die Figuren und vermutlich auch die Leser dazu, mehr über alles nachzudenken und dadurch ein wenig mehr Toleranz und Verständnis zu entwickeln, auch wenn das schwer ist.

 



Fazit:

My Witch beibt auch im zweiten Band eine versponnene und nachdenkliche Geschichte, bei der zwar ein Hauch von Romantik mitschwingt, aber andere Dinge wichtiger zu sein scheinen. Romantik spielt in der pastelligen Geschichte eher eine untergeordnete Rolle.

 



My Witch 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

My Witch 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 14,00

ISBN 13:
978-3753905716 

240 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Wieder geht es um Verständnis und Toleranz
  • Es geht um mehr als romantische Liebe
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.12.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Bang Bang 2: Viva Mexico
Die nächste Rezension »»
Mittelerde – Auf den Spuren eines Mythos
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>