Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.347 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Omniscient Reader´s Viewpoint 1

Geschichten:

Omniscient Reader‘s Viewpoint 1
Autor: singNsong
Adaption: Umi(Redice Studio)
Zeichner: Sleepy-C(3B2S STudio)

 



Story:

Über zehn Jahre hat Dokja seinen Lieblingsroman „Drei Wege, die Apokalypse zu überleben“ verfolgt. Der Webroman hat inzwischen über dreitausend Kapitel, nähert sich aber nun dem Ende. Es fällt dem jungen Mann, der völlig in der Geschichte aufgegangen ist, schwer nun loszulassen, aber vielleicht muss er das auch nicht.

Denn mit dem Abschluss der Novel bekommt er nicht nur eine besondere Belohnung, da er der einzige treue Leser ist, sondern wird mit anderen auch in eine Welt geschleudert, in der die Geschichte wahr zu werden scheint. Und so hat er nun gegenüber all den anderen Menschen einen großen Vorteil, weiß er doch was geschieht.

 



Meinung:

Die Elemente dieser Geschichte kommen dem erfahrenen Leser doch sattsam bekannt vor, denn wieder ist die Hauptfigur diejenige, die schon alles kennt und weiß, nun aber auch immer wieder dafür sorgt, dass sich einige Gegebenheiten verändern.

Neu ist vielleicht nur, dass er diesmal nicht in eine andere Welt reisen muss, um sein Abenteuer zu bestehen, sondern es statt dessen zu ihm kommt, ihn und seine Kollegen bedroht, so dass er nach langen Jahren als unbedeutende Person nun zum Helden werden muss.

Interessant ist wieder einmal, dass die Geschichte mit Werten und Angaben arbeitet, die man eigentlich mehr aus Computer- und Online-Games kennt, vermutlich um es der ursprünglichen Leserschaft leichter zu machen, sich in die Handlung einzufinden und diese zu beurteilen.

Immerhin nimmt sich der erste Band die Zeit, in das Szenario einzuführen, die wichtigen Figuren vorzustellen und dafür zu sorgen, dass die Spannung aufrecht erhalten wird. Denn immerhin läuft nicht alles so, wie es der Held bereits kennt, er muss selbst die Situation immer wieder neu einschätzen, so dass man nie sagen kann, ob er die Lage wirklich rettet.

 



Fazit:

Omniscient Reader‘s Viewpoint bietet die interessante Variation eines sattsam bekannten Szenarios. Es geht actionreich und abenteuerlich zu – und auch wenn der Held so einiges im Voraus weiß, gibt es immer noch genug unvorhergesehene Wendungen, die angenehm zu überraschen wissen.

 



Omniscient Reader´s Viewpoint 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Omniscient Reader´s Viewpoint 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 16,00

ISBN 13:
978-3551630063 

256 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Actionreich und dramatisch wie ein Game
  • Interessante Variation eines bekannten Themas
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.05.2024
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
The Words in Your Snare 1
Die nächste Rezension »»
Abenteuer ohne Helden & 20 Jahre danach
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>