Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.383 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Der konkurrenzlose Weise: Mit der Hilfe von Gaming-Wissen zur Nummer Eins einer anderen Welt 2

Geschichten:

Der konkurrenzlose Weise: Mit der Hilfe von Gaming-Wissen zur Nummer Eins einer anderen Welt 2
Text: Shinkoshoto
Artwork: Miso Sato
Charakter-Design: Kaito Shibano

 



Story:

In Eld steckt mehr als man auf den ersten Blick vermuten mag, den der junge Mann ist ein Speler, der das Zeitliche segnete, als er einen Endgegner in einem Fantasy-Game besiegte. Nun ist seine Seele in den Körper in den vierten Sohn eines Adligen geschlüpft, dem nur eine Karriere als Abenteurer bleibt.

Mittlerweile hat er sich auch ganz gut an die neuen Umstände gewöhnt und versucht nun in der Hauptstadt nicht nur eine neue Anstellung zu finden, sondern auch in seinem Rang aufzusteigen, auch wenn es dafür besonderer Dinge bedarf. Doch das gestaltet sich zunächst schwieriger als erwartet.

 



Meinung:

Viele Fantasy-Mangas benutzen inzwischen einen Hintergrund, der ihren Lesern entgegen kommt, denn wer von den Gamern wünscht sich nicht manchmal, tiefer in die Welt einzutauchen als gedacht und die Abenteuer hautnah zu erleben, natürlich mit dem entsprechenden Wissen.

Für Eld ist dieser Traum wahr geworden und er versucht nun mit viel Geschick natürlich auch das Beste daraus zu machen und sich dabei nicht unterkriegen zu lassen, auch wenn es gelegentlich Schwierigkeiten gibt. Aber die bewältigt er bedacht – so wie er auch schon als Gamer vorgegangen ist.

Der Band stellt weitere Weichen, bringt ihn nun in eine Stellung und Ausgangsposition, wo er sich mit wirklich interessanten Gegnern abgeben und weiter bewähren kann. Natürlich ergeben sich auch erste Gemeinsamkeiten mit anderen Charakteren.

Die Handlung wird solide in Szene gesetzt und voran getrieben, das Abenteuer bietet allerdings keine all zu großen Überraschungen, denn vieles ist so aufbereitet, dass man auch das weitere Geschehen erahnen kann – was vielleicht noch gewollt ist, damit es bald richtig losgehen kann.

 



Fazit:

Der konkurrenzlose Weise: Mit der Hilfe von Gaming-Wissen zur Nummer Eins einer anderen Welt bleibt auch im zweiten Band Isekai-Manga mit einem netten Fantasy-Hintergrund, der die Geschichte solide voran treibt und gut zu unterhalten weiß

 



Der konkurrenzlose Weise: Mit der Hilfe von Gaming-Wissen zur Nummer Eins einer anderen Welt 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der konkurrenzlose Weise: Mit der Hilfe von Gaming-Wissen zur Nummer Eins einer anderen Welt 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 8,00

ISBN 13:
978-3753920597 

216 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Weitere Weichen werden für den Helden gestellt
  • Unterhaltsam und solide erzählt 
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.05.2024
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Dem Himmel zu fern
Die nächste Rezension »»
Torpedo Gesamtausgabe 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>