Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.446 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Heart Program 2

Geschichten:

Heart Program 2
Autor und Künstler: Hinata Nakamura

 



Story:

Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich der Grundaschüler Kyu an das Robotermädchen Ichiko gewöhnt und sie sogar ganz gerne. Doch mit der Zeit verändert sich die Beziehung auch ein wenig, denn der Junge kommt in die Mittelschule und muss sich dort erst einmal beweisen.

Leider sind seine Noten nicht so gut, so dass nun auch noch mit Neo ein weiterer Roboter dazu kommt, der Kyu Nachhilfe geben soll. Die beiden künstlichen Wesen verstehen sich so gut, dass der Menschenjunge irritiert ist und sich dadurch auch wieder seiner Mitschülerin Ai zuwendet.

 



Meinung:

Künstliche Menschen – also Roboter mit einer selbstlernenden KI und einem Mindset, das unter Umständen sogar Gefühle simuliert, sind ja bereits seit langem Teil der Fiktion, könnten, aber auch immer mehr Wirklichkeit werden.

Die Geschichte spielt deshalb in einem Setting, das unserer Moderne gleicht, die beiden Roboter, die eine Rolle spielen sind zwar noch in der Erprobungsphase und ganz ihren Schöpfern ausgeliefert, aber sie entwickeln sich auch weiter.

Und das könnte auch noch interessant werden, denn mit zuehmendem Alter kommen bei den menschlichen Jugendlichen auch noch sehr starke und sehr eigene Gefühle wie Liebe dazu, die einiges auf den Kopf stellen könnten.

Ansätze, Eifersucht zu entwickeln, weil bei allen Zuneigung da ist, wird aber nicht nur bei den Robotern ein Thema, denn natürlich können sich auch die angehenden Teenager Ai und Kyu nicht davon freisprechen, was quasi neue Spannung in die Handlung bringt.

 



Fazit:

Heart Program spinnt die im ersten Band ausgeworfenen Fäden aus und bleibt auch weiterhin durch den Kontext relativ spannend, auch wenn die Ereignisse selbst eher klassisch zu sein und den üblichen Schulmangas entsprungen zu sein scheinen wie eben die erste Liebe zu Klassenkameraden und die Bemühungen, um beim Lernstoff mit zu halten. Aber die futuristische Note dank der Roboter bringt frischen Wind in die Themen.

 



Heart Program 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Heart Program 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3551800237 

208 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Liebevoll geschilderte Entwicklungen 
  • Gefühle sind nicht nur für die Teenager ein Thema
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.06.2024
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Modesty Blaise: Die kompletten Comicstrips 1: 1963 - 1964
Die nächste Rezension »»
Stolz und Vorurteil – Die Graphic Novel nach Jane Austen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>