SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.581 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mermaid Melody 1

Geschichten:
Episode 1-5
Autor: Michiko Yokote, Zeichner: Pink Hanamori, Tusche: Pink Hanamori


Story:
Sieben Weltmeere, die unter dem Schutz von sieben Meerjungfrauen stehen, die ihre Kraft aus sieben magischen Perlen schöpfen. Doch die idyllische Unterwasserwelt sieht sich schon sehr bald einer dunklen und gefährlichen Bedrohung gegenüber. Der machthungrige Gakuto spinnt ehrgeizige Eroberungspläne in denen er sich ein Leben als Herrscher über die Weltmeere ausmalt. Um seinen Traum Realität werden zu lassen benötigt er jedoch die magischen Kräfte, die in den Perlen der Meerjungfrauprinzessinnen innewohnen und die nur von den weiblichen Meeresbewohner geweckt werden können.
Gakuto muss jedoch sehr schnell feststellen, dass mit einigen der Meerjungfrauen nicht besonders gut Kirschen essen ist. Luchia, die Meerjungfrau des Nordpazifiks gelingt es immer wieder den Schergen Gakutos ein Schnippchen zu schlagen und mit der Zeit immer mehr Meerjungfrauprinzessinnen um sich zu versammeln, um den Kampf gegen den Bösewicht aufzunehmen...


Meinung:
Der Titel, sowie das Cover des Manga, lassen den Leser des Bandes schon erahnen, welche Art von Story ihn erwartet. "Mermaid Melody: Pichi Pichi Pitch" stellt eine Magical-Girl Serie in Reinkultur dar. Die Serie orientiert sich mit ihrer klar strukturierten Handlung und den etwas kindlich / naiven Helden ganz klar an die jüngeren Leser, was an dieser Stelle jedoch nicht abwertend klingen soll.
Neueinsteiger in die japanische Welt der Comics, sowie Fans des Magical-Girl Genres werden mit den liebevoll ausgearbeiteten Charakteren und der Storyline, um erste Liebe und Rettung der bedrohten, friedlichen Welt voll auf ihre Kosten kommen und Spaß an der Serie haben.
Leser, die schon bei "Sailor Moon" einen "Zuckerschock" bekommen haben, sollten am besten einen weiten Bogen, um die singenden Meerjungfrauen machen. Ältere Leser wird die klischeebelastete und leider in etwa vorausschaubare Handlung auch nicht gerade von den Socken hauen.
Dabei ergänzen sich die Mangaka Pink Hanamori und die Autorin Michiko Yokote (bekannt als Mitwirkende bei Animemeilensteinen, wie Cowboy Bebop oder .hack//SIGN) eigentlich sehr gut. Die Beiden bilden ein solides Team, das viel Wert auf Romanze, aber auch einen ordentlichen Schuss Humor in ihrer Storyline zu Tage legen.
Der Zeichenstil der Mangaka erinnert übrigens stark an Arina Tanemuras Stil (u.a. Kamikaze Kaito Jeanne / Time Stranger Kyoko etc.) und wartet mit den typischen Merkmalen eines Shojo-Manga auf. Großäugige Figuren, der großzügige Einsatz von Rasterfolie, sowie ineinander übergehende oder überlappende Panels gehören hier zum guten Ton. Das Charakterdesign ist niedlich und sehr liebvoll ausgefallen. Generell spart Hanamori in ihren Zeichnungen nicht mit viel Liebe zum Detail - wirklich sehr schön anzusehen!
Die Aufmachung ins Deutsche braucht sich vor dem jap. Original auch nicht zu schämen. Der Heyne Verlag wartet nicht nur mit einem qualitativ einwandfreien Druck und einer erstklassigen Bindung des Bandes auf, sondern auch die Übersetzung kommt flüssig und passend daher und das alles zu einem wunderbar günstigen Preis!


Fazit:
Neueinsteiger in die Mangawelt, sowie absolute Magical-Girl und Romantik Fans, kommen mit Luchia und ihren Freunden voll auf ihre Kosten. Ältere Leser und Leute, die mit dem Genre ehr weniger Anfangen können sollten vielleicht lieber die Finger von den Meerjungfrauen lassen.


Mermaid Melody 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mermaid Melody 1

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Heyne

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-453-59503-3

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • detailverliebter Zeichenstil
  • liebevollausgearbeitete Charaktere
  • erstklassige Umsetzung ins Deutsche
Negativ aufgefallen
  • seichte, klischeebehaftete Storyline
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.4
(5 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.05.2005
Kategorie: Mermaid Melody: Pichi Pichi Pitch
«« Die vorhergehende Rezension
xxxholic 3
Die nächste Rezension »»
Eden no Hana 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.