SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.028 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Snow Drop 4

Geschichten:
Teil 14 - 18
Autor: Kyung-Ah Choi,  Zeichner: Kyung-Ah Choi, Tusche: Kyung-Ah Choi


Story:
So-Na und Hae-Gi kommen sich endlich näher. Selbst Sun-Mis Intrigen können nichts daran ändern, dass die beiden einander ihre Gefühle eingestehen. Zu aller Freude erwacht auch Hae-Gis Mutter nach einer schweren Operation aus dem Coma. Allein der Vertrag mit Charles bereitet noch Kopfzerbrechen, denn dieser will Hae-Gi nicht aussteigen lassen und legt ihm alle erdenklichen Steine in den Weg, bei einer anderen Agentur als Model aufgenommen zu werden. Dann jedoch platzt eine Bombe, als So-Na von ihrem Vater den schrägen Hwi-Rim Kwon als ihren Bräutigam vorgestellt bekommt…
Unterdessen macht Ha-Da Fortschritte bei Ko-Mo. Zwar will Ko-Mo seinen Verehrer nur benutzen, um die Hintergründe für den Tod seines Bruders Gae-Ri aufzuklären, doch merkwürdigerweise kommt er nicht los von Ha-Da und vertraut sich ihm schließlich an, verschweigt aber weiterhin, dass er keine Frau ist…


Meinung:
Obwohl So-Na und Hae-Gi nun zusammen sind und auch Ko-Mo Gefühle für Ha-Da entdeckt, ist noch kein Happy-End in Sicht. Zu viele Geheimnisse sind nicht geklärt: Was passierte wirklich mit Gae-Ri? Welche Verbindung besteht zwischen den Müttern So-Nas und Hae-Gis? Kann Hae-Gi aus dem gemeinen Vertrag, den Charles ihm aufgezwungen hat, heraus? Raufen sich Sun-Mi und Hwi-Rim zusammen, um So-Na und Hae-Gi zu trennen? Wird es So-Na gelingen, ihren Vater zu überzeugen, dass der von ihm gewählte Bräutigam inakzeptabel ist? Und wie wird Ha-Da reagieren, wenn er erfährt, dass Ko-Mo ein Mann ist?
Das Auftauchen eines ungewollten Verlobten, der So-Na auf Schritt und Tritt folgt, sorgt für neue Verwicklungen und schiebt die Antwort auf die offenen Fragen weiter auf. Gleichzeitig fokussiert sich die Handlung auf das Thema ‚arrangierte Ehe'. In Japan und in Korea ist es noch immer üblich, insbesondere in den gehobenen Kreisen, für die Kinder passende Partner zu suchen, die den Einfluss und den Wohlstand der jeweiligen Familien mehren. Auf die Wünsche der Betroffenen wird dabei keine Rücksicht genommen. Die Gesellschaft ist streng reglementiert und duldet kein Ausbrechen - selbst die Freiheiten, die den Charakteren in den Mangas und Manhwas oft zugestanden werden, sind unüblich. Serien, die sich mit diesen Problemen auseinandersetzen, stellen meist eine Fluchtliteratur dar.
Für die westlichen Leser ist es interessant, einen kleinen Einblick in das Leben Jugendlicher in Korea zu erhalten. Die gesellschaftlichen Konventionen und sozialen Hintergründe werden allerdings nicht weiter verfolgt, denn der Manhwa soll in erster Linie unterhalten und keine Wissenslücken füllen. Amüsant ist "Snow Drop" durchaus, denn die Charaktere sind sympathisch, an ihren Freuden und Sorgen kann man teilhaben. Die Zeichnungen sind ansprechend und ergänzen die Handlung trefflich.


Fazit:
Wer Shojo-Manhwas mag, die die erste Liebe und alle damit verbundenen Probleme thematisieren, dürfte sein Vergnügen mit "Snow Drop" haben. Die Serie bietet alles, was man sich wünscht: sympathische Protagonisten, romantische Momente, Eifersucht und Rache, dazu auch etwas Shonen-ai und Commedy.


Snow Drop 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Snow Drop 4

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-204-4

197 Seiten

Positiv aufgefallen
  • attraktive, sympathische Charaktere, die ihre Rollen erfüllen
  • abwechslungsreiche Handlung, die immer wieder mit Überraschungen aufwartet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.06.2005
Kategorie: Snow Drop
«« Die vorhergehende Rezension
Comic Party 4
Die nächste Rezension »»
Priest 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.