Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.395 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Panik Elektro 3

Geschichten:
Verschiedene Zeichner und Autoren

Story:
In Panik Elektro 3 geht es diesmal um das Thema Liebe. Auf 292 prall gefüllten Seiten präsentieren etwa 60 Zeichner ihre Geschichten.

Meinung:
Es ist nicht einfach ein solches Kompendium zu bewerten. 292 Seiten, die von 60 unterschiedlichen Zeichnern, Menschen mit ganz unterschiedlichen Stilen, Geschmäckern und Stories erschaffen wurden. Wie will man dem eigentlich gerecht werden? Das geht doch eigentlich nicht wirklich. Und das ist vermutlich der Grund, warum diese Rezension die erste über Panik Elektro ist. Wieviel einfacher wäre es, wenn wir einfach nur einen Werbetext schreiben müßten. Doch es soll ein ehrliche Meinungsäußerung geben.

Ehrlich, ganz ehrlich: Die Liebe ist zu all dem Übel ein Kompendium zu bewerten, auch kein einfaches Thema. Was ist eigentlich Liebe? Wie schwer sich die Autoren damit unter Umständen tun, das konnte man bei der Preisverleihung des Spacken 2005 sehen. Wobei die das Ganze ja noch verschärft vorgesetzt bekamen, mit nur einem Panel. Da hatten es die Autoren in diesem Band vergleichsweise einfach. Sie hatten mehrere Seiten zur Verfügung.

Ganz klar ist eine bunte Mischung herausgekommen. Es hat einige sehr gute Geschichten dabei, die sowohl von der Story wie von den Zeichnungen her überzeugen können. Dann gibt es die Geschichten, bei denen der Leser vor dem Problem steht, daß er nicht so richtig weiß, was der Tenor der Geschichte ist, aber die Zeichnungen sind nett anzusehen. Und dann gibt es auch noch die Krücken, die wirklich schlechten Geschichten mit Zeichnungen, die selbst Schülerzeitungsniveau verfehlen. Für die Gesamtbewertung ist wichtig, was in dem Band überwiegt. Und das ist ganz klar die erste Gruppe der Geschichten mit den schönen Zeichnungen und der guten Geschichte. Und was auch nicht unwichtig ist: Man merkt, daß alle mit viel Herzblut dabei waren. Also: Eine Empfehlung da mal reinzuschauen!

Hier noch die ganz persönlichen Favoriten aus dem Band - ohne weitere Wertung:
  • Andere haben Liebesgeschichten S. 397ff
  • Der Comicwettbewerb S. 427ff
  • Kein Titel S. 449ff
  • Ente und Frosch S. 465 ff 
  • Der Froschmund S. 471ff
  • Lucinda und Jared S. 479ff
  • Space Love S. 487ff
  • Der Weg in die Hölle ist gepflastert mit guten Absichten S. 500ff
  • Bagger Bugger Bash S. 555ff
  • Gingi Lacer S. 578ff
  • Ohne Titel S. 595ff
  • Amor Schweinehund S. 615ff
  • Love Story S. 619ff
  • Grind S. 641ff


Fazit:
Panik Elektro 3 ist insgesamt gut gelungen und man sollte zugreifen. Ein besseres Kompendium zum Thema Liebe wird es auf absehbare Zeit wohl kaum geben.

Panik Elektro 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Panik Elektro 3

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Schwarzer Turm

Preis:
€ 18,00

ISBN 10:
3-934167-23-3

288 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Viele gute Stories und Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Leider hats auch ein paar Krücken dabei
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.65
(17 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.09.2005
Kategorie: Panik Elektro
«« Die vorhergehende Rezension
BILD Comic-Bibliothek 7: Nick Knatterton
Die nächste Rezension »»
Horst 14
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>