Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.222 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Manga Trainer 3

Geschichten:
Lektion 1 - 6
Autor: diverse, Zeichner: diverse, Tusche: diverse

Story:
Bd. 3 der siebenteiligen Reihe schildert ausführlich, wie man Roboter zeichnet. Vorgestellt werden verschiedene Typen - der realistische, der heldenhafte, der monströse Robot u.a. -, dazu weibliche und männliche Varianten. Details zeigen den Aufbau von Kopf, Körper, Extremitäten, die je nach Funktion der Maschine zu modifizieren sind. Ebenfalls berücksichtigt sind Waffen, realistische Bewegungsabläufe und die Einbindung in ein Panel.


Meinung:
Nachdem die beiden ersten Bände von "Manga Trainer" lediglich Basics zu verschiedenen Themengebieten erläuterten, ist # 3 überaus spezifisch und zu theoretisch für die Zielgruppe der jungen Künstler ab 10 Jahren. Sofern man nicht gerade ein eingefleischter Roboter-Fan ist und die Geduld hat, detailreiche Kampfmaschinen (nach) zu zeichnen, der empfindet diese Ausgabe als recht eintönig, wenn nicht gar langweilig. Überdies werden in erster Linie die unterschiedlichen Modelle präsentiert - nur ansatzweise und sehr simpel wird erklärt, wie man einen Roboter aufbaut.
Möchte man jungen Talenten Anleitung geben, sollte man vielleicht eher nach dem ‚Schritt für Schritt'-Prinzip demonstrieren, wie man eine Figur von der Skizze an ausarbeitet und passende Details einfügt. Die Varianten als kleines inspirierendes Extra sind akzeptabel, dürfen aber nicht den Schwerpunkt ausmachen. Wünschenswert sind nützliche Tipps, z.B. wo man Foto-Vorlagen für Roboter, Fahrzeuge, futuristische Maschinen o.ä. findet, denn Mama wäre zweifellos wenig erfreut, wenn Junior zwecks Beschaffung von Anschauungsmaterial den Staubsauger zerlegt.


Fazit:
"Manga Trainer" wendet sich an junge Künstler ab 10 Jahren, die ein wenig in die Arbeitsweise eines Mangaka hineinschnuppern wollen. An Hand vieler Abbildungen und leicht verständlichen Erklärungen wird ein Basiswissen vermittelt, aber wirkliche Anleitungen und nützliche Tipps sind eher Mangelware. Es gibt viele ähnliche Titel, so dass man vor dem Kauf vergleichen sollte, welches Buch am ehesten die Bedürfnisse erfüllt.


Manga Trainer 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Manga Trainer 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 5,50

ISBN 10:
3-86580-443-8

79 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • reich illustriert
  • einfache, verständliche Erklärungen
Negativ aufgefallen
  • sehr theoretisch
  • eine Sammlung von Beispielen, aber keine wirkliche Anleitung zum Zeichnen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.10.2005
Kategorie: Manga Trainer
«« Die vorhergehende Rezension
Comic! Jahrbuch 2006
Die nächste Rezension »»
Priest 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>