SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.272 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Nao Yazawa Collection 2

Geschichten:
Band 2
Autor: Nao Yazawa, Zeichner: Nao Yazawa

Story:
Itadaki Panther: Shiori und Saori sind Schwestern, haben ein Café - und stehlen als "Panther" Kunst von reichen Leuten, die selbst keine ganz reine Weste haben. Gejagt werden sie dabei von der Polizei, vor allem von Jungkommissar Saotome. Die Panther-Schwestern müssen sich bei ihren Beutezügen mit einer Frau auseinandersetzen, die in ihrem Namen ebenfalls Diebstähle begeht. Dann erhalten Shiori und Saori Besuch von ihren Eltern; der Vater war früher auch ein Meisterdieb und die Mutter die Polizistin, die ihn jagte und sich in ihn verliebte - dummerweise tauchen die Eltern im denkbar ungünstigsten Zeitpunkt auf, denn die jungen Diebinnen haben gerade eine neue Aktion angekündigt und müssen nun auch die Eltern austricksen. Ein gestohlenes Bild und die Entführung des jungen Kommissars sorgen für weitere Probleme.


Meinung:
So manche Frühwerke sollten doch besser nicht noch einmal veröffentlicht werden. Die neun Episoden von "Itadaki Panther" fallen trotz durchaus gelungenem Wort- und Situationswitz darunter - zu sehr ähnelt die Story dem Manga/Anime "Cat's Eye" und anderen "diebischen" Geschichten. Ließe sich über diese Anleihen noch ein Auge zudrücken - immerhin ist es ein frühes Werk und nach eigenen Worten bekam Nao Yazawa den Auftrag, etwas in dieser Art zu zeichnen und sie gibt die Ähnlichkeit ja auch selber zu in einem Kommentar -, ist hier aber kein eigenständiges Charadesign zu entdecken, "Wedding Peach"-Fans werden hier keine aus Yazawas Hitserie bekannten Figurenelemente finden. Besonders ärgerlich ist aber, daß die Mangaka sich bei ihrem Charadesign mal hier, mal dort hat "inspirieren" lassen, um es mal vorsichtig zu formulieren. So wirkt Shiori mit ihrer Maske schon sehr wie "Sailor V" und darüber hinaus könnten manche Figuren, vor allem der Jungkommissar Saotome, geradewegs aus einem Manga von Rumiko Takahashi entsprungen sein - der junge Polizist hat mit Ranma Saotome nicht nur den Nachnamen gemeinsam und auch so manche Darstellung von wütend blickenden Gesichtern erinnern hier an das Artwork von Takahashi.
Das schmälert das Vergnügen an diesem zweiten Band der "Nao Yazawa Collection" doch sehr. Lediglich in einigen Storyelementen ist ein wenig Eigenständigkeit, vor allem beim Wort- und Situationswitz, zu entdecken. Schade, das Yazawa damals nicht in der Lage war, selber zu bestimmen, was sie zeichnen möchte.


Fazit:
Die Ähnlichkeit zu "Cat's Eye" und die deutlichen künstlerischen Anleihen z.b. bei Rumiko Takahashi schmälern das Vergnügen an diesem zweiten Band der "Nao Yazawa Collection" doch sehr. Dabei ist durchaus gelungener Wort- und Situationswitz zu finden. Schade, das Yazawa damals nicht in der Lage war, selber zu bestimmen, was sie zeichnen möchte.


Nao Yazawa Collection 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Nao Yazawa Collection 2

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-7704-6241-6

173 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wortwitz und lustige Situationen
Negativ aufgefallen
  • zu große Ähnlichkeit zu "Cat's Eye"
  • auch künstlerisch kein eigenständiges Werk
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.02.2006
Kategorie: Nao Yazawa Collection
«« Die vorhergehende Rezension
Kaikan Phrase 6
Die nächste Rezension »»
Snow Drop 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.