SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Pet Shop of Horrors 4

Geschichten:
Vol. 4
Zeichner/Autor/Autor: Matsuri Akino

Story:
Ein zurückgezogen lebender Computerspezialist und Fischnarr wurde tot aufgefunden, also wird Count D gebeten, sich um dessen Fische zu kümmern. Als Kommissar Alcott bei den Ermittlungen festzustecken scheint, gibt der Count ihm einen ungewöhnlichen Tipp: Warum nicht die Fische als Zeugen befragen...?

In der zweiten Geschichte lernen Alcott und der Count auf einem Filmset die Stuntfrau Betty kennen, die sich als Pferdejockey herausstellt. Ihr einziges Pferd, "Southern Days" genannt, ist zwar von edlem Geblüt, aber leider auf beiden Ohren taub, was die Chancen eines Sieges aufgrund der schwierigen Handhabung vermindert. Der Count allerdings weiß, womit er Betty helfen kann...

In der dritten Geschichte schließlich macht Alcott Jagd auf einen Vampir, der in Verbindung mit dem Count zu stehen scheint...


Meinung:
Die Geschichten in diesem Band sind etwas länger als man es gewohnt ist, daher auch komplexer und im Fall von "Dracula" und "Digital" auch teilweise unnötig verwirrend.
Allerdings st der Band durch zwei nette Bonusstories ergänzt, die sich hauptsächlich um Alcott drehen, der gern einmal auf die Tricks des Counts hereinfällt.
PoH verliert derweil nichts an Reiz, Fans können getrost zugreifen, auch wenn dies nicht der stärkste Band der
Serie ist.

Fazit:
Nicht der beste Band, doch der Charme der Serie bleibt erhalten.


Pet Shop of Horrors 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Pet Shop of Horrors 4

Autor der Besprechung:
Malindy Hetfeld

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-384-9

ISBN 13:
978-3-86580-384-9

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Matsuri Akinos Ideenreichtum kennt keine Grenzen
Negativ aufgefallen
  • stellenweise verwirrend
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.04.2006
Kategorie: Pet Shop of Horrors
«« Die vorhergehende Rezension
Oh! My Goddess 30
Die nächste Rezension »»
Asterix 9 - Asterix und die Normannen Sonderauflage mit neuem Cover
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.