SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.250 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Zürich by Mike 10

Geschichten:
Autor und Zeichner: Mike van Audenhove

Story:
Seit vielen Jahren schon veröffentlicht Mike van Audenhove im "Züri-Tipp" seine lustigen Beobachtungen der Züricher. Und genauso lange gibt es auch schon Sammelbände dieser Zeitungsstrips. Mit Band 10 ist nun ein erstes Jubiläum erreicht worden. Mit wenigen Worten erfasst der Wahl-Schweizer die typischen Begebenheiten seiner Mitmenschen.

Meinung:
Es muss mal mit einem Vorurteil aufgeräumt werden. Schweizer sind nicht langsam. Das sind nur die Berner. Und da die Comics von Mike van Audenhove von und über Züricher handeln, handeln sie nicht von den langsamen Schweizern. Mike lässt deswegen auch keine Diskussion aufkommen und setzt schon einmal alte Greise auf übermotorisierte Motorräder und pflegt insgesamt den schnellen, treffsicheren Witz.

Herrlich persiflierend nimmt sich der Autor alltäglichen Situationen wie der Partnersuche oder die Suche nach dem richtigen Paar Schuhe aufs Korn. Für Deutsche entsteht der Witz dabei oft genug auch schon alleine durch das Schwyzer-Dütsch, in dem die Dialoge geschrieben sind. Auch wenn das vermutlich für viele Deutsche das größte Hindernis darstellen dürfte. Doch sicherlich wird Mike auch in der Grenzregion zur Schweiz viele Fans finden, denn dort werden die Schweizer auch verstanden. Richtig lustig wird es jedenfalls für einen Deutschen, wenn er versucht aus dem Band vorzulesen. Das klingt in jedem Fall einfacher als es ist. Viel schwerer aber als ein Band des Berliner Fil ist es auch nicht.

Egal wie es ist: Mikes Zürich ist inzwischen zu einem Klassiker des Schweizer Cartoons geworden, der nicht mehr wegzudenken ist. Von ihm liest man sicher gerne auch in Zukunft mehr - egal ob als Deutscher oder Schweizer. Oder um es anders zu sagen: "De Comic isch es Träumli, gäll?"


Fazit:
Ein Klassiker seines Genres und vor allem in der Schweiz. Zürich by Mike ist einfach eine lustige und kurzweilige Lektüre.

Zürich by Mike 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Zürich by Mike 10

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Edition Moderne

Preis:
€ 19,80

ISBN 10:
3-03731-002-2

ISBN 13:
978-3-03731-002-1

40 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Einfach nur lustig und kurzweilig
Negativ aufgefallen
  • Zugegeben: Deutsche haben es recht schwer die Dialoge zu verstehen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.04.2006
Kategorie: Zrich
«« Die vorhergehende Rezension
Der Gesang der Generäle
Die nächste Rezension »»
Abenteuer aus Onkel Dagoberts Schatztruhe 9: Der Ausflug nach Key West
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.