SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.208 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Les Bijoux 5

Geschichten:
Band 5
Autor: Eun-Ha Jo, Zeichner: Sang-Sun Park, Tusche: Sang-Sun Park

Story:
Um Daimon für sich allein zu haben, plant Ivory, Lazuli zu töten. Emeraud soll ihr dabei helfen, doch diese hat sich für Daimon entschieden und legt Ivory herein. Daimon rettet Lazuli in letzter Sekunde vor den Monstern. Allerdings kann er nicht verhindern, dass sie ihn kurz darauf verlässt, um zu ihren Kameraden zurückzukehren.
Daraufhin tötet Daimon Shell, Emerauds Liebsten, der Lazuli und Shary zur Flucht verholfen hat. Prompt sinnt Emeraud auf Rache und führt Daimon zu einem geheimnisvollen Tor. Sie verspricht ihm, dass er der Herr der Welt sein und Lazuli wieder sehen wird, wenn er es öffnet. In seiner Verblendung überschreitet Daimon die Schwelle und findet nichts als das Grauen: Seine Tat hat das Ende der Welt eingeleitet. Wollen sie die Menschheit retten, müssen Lapis und seine Freunde ein großes Opfer bringen…


Meinung:
Lapis hat alle Steine um sich versammelt und damit die Prophezeiung erfüllt. Vor ihm liegt sein letzter Kampf, der gegen Daimon, der Lapis' Eltern und viele Unschuldige ermordet hat. Gleichzeitig ist es auch ein Duell der Gefühle, denn Lazuli liebt den wahren Daimon, der sich hinter der skrupellosen Fassade verbirgt, während ihr Alter Ego Lapis ihn für all seine Grausamkeiten hasst. Die engsten Freunde begleiten sowohl Daimon wie auch Lapis und schenken denen, die sie verehren, ihre Kraft. Obwohl sich der Leser sicher etwas anderes gewünscht hat, ist es keine wirkliche Überraschung, dass viele Opfer zu beklagen sind und es nicht für alle Protagonisten ein Happy-End gibt.
Alle Rätsel werden geklärt; manches ist viel simpler, als erwartet. Man hat den Eindruck, als hätte die Handlung schnell ein Ende finden sollen, denn plötzlich wird stark gerafft und mit dem Öffnen des Tores das Finale herbei gezwungen. Insgesamt weist die Geschichte kaum Tiefe auf. Die Ereignisse sind vorhersehbar, die Charaktere klischeehaft. Der eher dünne Inhalt wird durch die hübschen Zeichnungen wettgemacht, die jedoch nicht frei sind von Fehlern (Proportionen, Perspektive). Wer nicht zu genau hinsieht, wird es jedoch kaum merken.
Die Serie spricht in erster Linie romantische Leserinnen ab 14 an, die vor allem schöne Zeichnungen von attraktiven Menschen sehen wollen und für die die Handlung zweitrangig ist.


Fazit:
Wer traditionelle Fantasy schätzt und mit Archetypen und Genre-Klischees zufrieden ist, wird von "Les Bijoux" bestens unterhalten. Die spannende und zugleich romantische Story, die gelegentlich durch humorige Szenen aufgelockert wird, bietet Action und ein wenig Erotik. Hübsche Zeichnungen von schönen Männern und Frauen sprechen vor allem Leserinnen an, die selbst gern malen und sich dadurch vielleicht inspirieren lassen zu eigenen Illustrationen.


Les Bijoux 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Les Bijoux 5

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-305-9

ISBN 13:
978-3-86580-305-4

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • spannende, romantische Handlung
  • schöne Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.10.2006
Kategorie: Les Bijoux
«« Die vorhergehende Rezension
D.Gray-Man 4
Die nächste Rezension »»
Mister Zipangu 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.