SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Life 5

Geschichten:
Vol. 5
Autor: Keiko Suenobu, Zeichner: Keiko Suenobu, Tusche: Keiko Suenobu

Story:
Ayumi fühlt sich vom Mobbing durch ihre Mitschülerinnen so in die Enge getrieben, dass sie in ihrer Panik beinahe vor ein Auto läuft. Völlig verwirrt irrt sie danach durch ein Einkaufsviertel und stiehlt ein Bastelmesser, um sich in die Handgelenke zu schneiden und durch den Schmerz wieder zu sich zu kommen. Man verfolgt sie, doch ehe sie der Polizei übergeben werden kann, entführt Hatori sie einfach aus der Menge.
Ayumi glaubt zu träumen und geht willenlos mit der Freundin mit, die ihr erst die Wunden verbindet, dann eine neue Frisur und neue, hübsche Kleidung verpassen lässt. Langsam taut sie auf und erkennt, dass das Leben auch schöne Seiten haben kann. Gemeinsam mit Hatori genießt sie den Tag und lebt in vollen Zügen. Allerdings ziehen die beiden Mädchen den Zorn einer Jugendgang auf sich. Zwar kann Ayumis beherztes Vorgehen sie vertreiben... aber die Jungs lassen sich nicht so leicht abschütteln.
Schließlich geht der schöne Tag vorbei, und die Schattenseiten des Lebens holen das Mädchen wieder ein. Sie ist jedoch durch die guten Erlebnisse gestärkt und bereit, den Kampf aufzunehmen.

Meinung:
Die Künstlerin gönnt ihrer Heldin endlich einmal ein wenig Glück, auch wenn es nur von kurzer Dauer ist und schon die nächsten Schatten am Horizont drohen. Die bedrückenden Bilder werden erstmals durch hoffnungsvollere abgelöst und zeigen, dass es auch anders geht und man durchaus immer etwas findet, für das es sich zu kämpfen lohnt, auch wenn sich durch ein paar schöne Erlebnisse die Probleme nicht lösen. Wieder schildert der Comic die Erlebnisse einer Schülern fernab jeder heilen Welt und hebt sich damit wohltuend von der Masse der High School Mangas ab. Die Zeichnungen entsprechen denen üblicher Shojo-Mangas, verniedlichen die Probleme aber auch nicht, sondern heben sie durch den krassen Gegensatz eher noch krasser hervor.

Fazit:
"Life" ist wie "Vitamin" ein eher kritischer High-School-Manga, der auf unterhaltsame Weise auf die Schattenseiten des Schulalltags und seine Folgen für Schülerinnen, die Stress und Leistungsdruck nicht aushalten können, und damit auch für ältere Leser interessant sein dürfte.

Life 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Life 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Heyne

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-453-59562-0

152 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine bewegende realistische Geschichte
  • die Schattenseiten des Schulalltags werden nicht verharmlost
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.12.2006
Kategorie: Life
«« Die vorhergehende Rezension
Liling-Po 8
Die nächste Rezension »»
Catwalk 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.