SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.256 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Supermama

Geschichten:
Autor und Zeichner: Bettina Bexte

Story:
Wer sagt denn bitteschön, dass Mütter viel Langeweile haben und sowieso froh sein können nicht zu arbeiten? Nein, eine Mutter muss ein Superwesen sein, sonst könnte sie gar nicht erst alle Herausforderungen bestehen, die an sie gestellt werden. Die vorliegenden Cartoons zeichnen den Alltag von Müttern nach und zeigt ganz deutlich: In jeder steckt eine Supermama.

Meinung:
Cartoons überspitzen meistens vorhandene Situationen und geben diese dann ironisch wieder. Da ist natürlich auch dieser Band keine Ausnahme. Dass da auch schon mal eine Mama im Ganzkörperanzug zu Tisch sitzt, weil der Sohnemann Spinat isst, dürfte so in der Realität sicher nie vorkommen, auch wenn Spinat sicher nicht eine der einfachsten Nahrungsmittel zum Trainieren des Alleinessens sind. Und so gibt es noch verschiedene andere Cartoons in diesem Band, die dieser Prämisse folgen.

Doch es gibt auch einige Cartoons, die man als Familienmensch nicht wirklich als Übertreibung ansehen kann. Vielmehr wird hier so mancher Vater und so manche Mutter willkürlich zusammen gezuckt haben. So etwas war doch vor kurzem erst passiert, oder? Ist unser Filius oder unsere Tochter etwa eine Karikatur? Der Cartoon mit dem auf der Waschmaschine festgeschnallten Baby ist eine solche Situation. Wer wird nicht schon mit seinem kleinen Kind durch die Nacht gefahren sein, um es zum Einschlafen zu bewegen? Insbesondere die ersten ein bis zwei Jahre sind in dieser Hinsicht anstrengend und auch später wird man immer mal wieder schlaflose Nächte haben.

Jedenfalls können Eltern getrost zugreifen bei diesem Band. Und vielleicht ist er auch ein gutes Geschenk zur Geburt, meist dann von anderen Eltern, die die neu gebackene Mama schon einmal „dezent“ auf die kleinen und großen Probleme hinweisen möchten, die da noch auf sie zukommen werden.

Fazit:
Lustig, kurzweilig, einfach nur gut und an manchen Stellen mit der Garantie, dass sich Eltern darin wieder finden werden. Dieses Buch ist ein Muss für alle jungen Eltern.

Supermama - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Supermama

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,90

ISBN 13:
978-3-551-68206-2

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Lustig
  • Kurzweilig
  • Für junge Eltern bestens geeignet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
4.5
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.04.2007
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Hall Of Fame 11: Romano Scarpa 2
Die nächste Rezension »»
Kinos Reise 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.