SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.988 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Seimaden 9

Geschichten:
Band 9
Autor: You Higuri, Zeicher: You Higuri, Tuscher: You Higuri


Story:
Endlich sind Laures und Hilda vereint, aber ihr Glück steht unter einem schlechten Stern, denn Charon spinnt seine Intrigen weiter. Er manipuliert Zadei, dessen Gefühle für Titius so tief sind, dass er bereit ist, alles zu geben, um Titius zu einem neuen, richtigen Leben zu verhelfen. Gelb, einer von Laures Gefolgsmännern, kann Laures rechtzeitig warnen – er wurde Zeuge von Zadeis Verwandlung, während er nach Charons Schwester Iria suchte und nun auch um das traurige Schicksal seiner Liebe weiß. Charon bedrängt ebenso Rod, den Asbar warnt, Charon nicht zu vertrauen, doch Rod glaubt an seinen vermeintlichen Freund, bis dieser das Schwert der Azeel fordert und Maruka vernichtet. Nun ist Rabi wieder frei. Unterdessen greift Zadei Laures’ Schloss an mit einer Macht, gegen die Laures offensichtlich nicht bestehen kann. Hilda weiß nur einen Ausweg…

Meinung:
Kurzes Glück, gleich darauf umso mehr Tragik und Leid – all das dürfen die Protagonisten in diesem Band überreichlich erfahren. Keiner kommt ungeschoren davon: Titius verliert Laures an Hilda, Gelb und Charon müssen ohne Iria weiterleben, Zadei verliert seine ursprüngliche Gestalt und Titius, für Rod opfert sich Maruka. Bei so viel traurigen Ereignissen und gebrochenen Herzen ist selbst die Zahl der humorigen Einlagen und SD-Szenen geringer als sonst. Nebenbei erfährt der Leser, dass Charon die Welt zerstören will, die ohne Iria zu trostlos für ihn geworden ist. Für seine Zwecke intrigiert er in den verfeindeten Lagern, bei den Menschen unter Rods Führung und in Laures’ Reich der Dämonen. Die Geschichte endet wieder mit einem Cliffhanger, der den Fortgang des längst fälligen Kampfs zwischen Laures und Zadei auf Bd. 10 verlegt. Bis dahin darf man gespannt rätseln, wen die Mangaka als nächsten opfert oder ob es gar eine überraschende Wende gibt, indem sich Feinde gegen einen gemeinsamen Gegner und zum Wohle ihrer Freunde verbünden? Wer dieser apart gezeichneten Dark Fantasy-Serie bis hierhin gefolgt ist, wird sicher auch die letzten noch ausstehenden Bände nicht versäumen wollen. Neueinsteigern ist zu raten, sich die älteren Nummern zu besorgen, um die Zusammenhänge verstehen zu können.

Seimaden 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Seimaden 9

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,-

ISBN 10:
3-551-75169-2

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • sehr schöne, manchmal an den Jugend-Stil erinnernde Zeichnungen
  • sehr romantisch-tragisch, für alle, die das mögen
  • spannend
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.02.2003
Kategorie: Seimaden
«« Die vorhergehende Rezension
Gantz 1
Die nächste Rezension »»
Banana Fish 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.