SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.716 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Witchblade Neue Serie 57

Geschichten:
Witchblade Nr. 95: Artifacts, part 2 of 2
Autor: Ron Marz, Zeichner: Stephen Sadowski, Tusche: Andrew Pepoy, Ron Hunterm Drew Geraci, Farben: Sonia Oback

Story:
Wie sich herausstellt ist die Statue, die Sarah dem Kurator wieder bringen soll, eine Todesgöttin. Denn sobald sie mit Blut in Berührung kommt, erwacht sie zum leben und wird um einiges größer. Klar, dass Sarah und Gleason alle Hände voll zu tun haben, die Statue wieder unter Kontrolle zu bekommen. Doch mit Hilfe der Witchblade sind sie zumindest nicht nur auf archaische Schwerter angewiesen…

Meinung:
Ron Marz beschränkt sich nicht nur darauf eine wirklich gute Geschichte einer Statue zu erzählen, die ein blutiges Geheimnis mit sich herum trägt. Er spinnt auch den Mythos rund um die Witchblade aber auch insbesondere rund um den Kurator weiter, der immer mehr zu einer interessanten Person innerhalb des Witchblade-Universums zu werden verspricht. Wie alt ist dieser Mann nun eigentlich? Diese Frage bleibt wie immer offen, aber man bekommt als Leser zumindest einen gewissen Anhaltspunkt mit auf den Weg. Und demnach ist alt eher steinalt zu nennen.

Natürlich ist der Kampf mit der Statue ein reines Action-Feuerwerk, aber einmal mehr gibt sich Ron Marz die Möglichkeit einige geschliffene Dialoge einzufügen, die sich zum einen zwischen Sarah und dem Kurator abspielen, zum anderen aber auch zwischen Sarah und Gleason. Dessen Versuch aus einem Automaten eine Limo herauszuholen verwandelt Marz in ein lockeres Stück Slapstick zwischen den beiden Hauptcharakteren der Serie, das aber trotz allem sehr gut in die Gesamtszenerie passt. Wie er dann wiederum zur Tagesordnung übergeht ist schon meisterhaft zu nennen.

Stephen Sadowski präsentiert erneut eine dynamische Glanzleistung, die allerdings durch etwas getrübt wird, das aber vermutlich dem Standardleser kaum auffallen wird. Denn seine chinesischen Krieger haben eher die Uniformen von Samurai an. Ob nun dieser Fehler so entscheidend ist, darf man getrost dem Urteil jeden Lesers überlassen. Bei der Kolorierung ist ebenfalls ein Fehler unterlaufen: Da wurde ein Schnurrbart des Kurators zu weit nach oben verlängert, was etwas eigenartig aussieht. Aber ansonsten sind die Zeichnungen wirklich sehr gut.

Fazit:
Witchblade Neue Serie 57 ist ein gelungener Abschluss eines Zweiteilers. Da sollte man insbesondere dann zugreifen, wenn man Heft 56 sowieso schon hat und ansonsten sollte man sich einfach einmal beide Hefte besorgen.

Witchblade Neue Serie 57 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Witchblade Neue Serie 57

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Paperwerk Infinity

Preis:
€ 3,30

ISBN 13:
978-3-940327-57-4

28 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine gute Geschichte
  • Tolle Dialoge
  • Sehr gute Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.09.2007
Kategorie: Witchblade
«« Die vorhergehende Rezension
Witchblade Neue Serie 56
Die nächste Rezension »»
Witchblade Neue Serie 58
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.