SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.036 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Naruto Uzumaki Artbook

Geschichten:
Zeichner: Masashi Kishimoto

Story:
Die insgesamt 73 farbigen Illustrationen des Artbooks sind in unterschiedliche thematische Kapitel unterteilt, die je von einem kurzen Text eingeleitet werden. Der erste Teil ist natürlich dem nach Nudelsuppe verrückten Ninja allein vorbehalten, darauf folgen sein ewiger Konkurrent und Teamgefährte Sasuke, ihre Mitstreiterin Sakura und Gruppenbilder von Team Sieben. „Kiri Suna Ota“ zeigt Kampfszenen und Gegner, „Meister und Schüler“ zeigt eben solche und zum Schluss folgt noch eine bunte Sammlung verschiedenster Illustrationen, davon viele zweiseitige Gruppen- und Landschaftsportraits.

Ebenfalls enthalten sind ein Cover – Making Of, ein Kommentarteil, in dem Masashi Kishimoto Hintergrundinfos zu den einzelnen Illustrationen liefert, eine Übersicht über die Naruto-Cover für das Shonen Jump-Magazin, ein achtseitiges Interview mit dem Künstler und ein beidseitig bedrucktes Ausklapp-Poster.


Meinung:
Bescheidenheit ist bekanntlich eine Zier und das gilt umso mehr, wenn ein Bestseller-Mangaka wie Masashi Kishimoto, sie an den Tag legt. Im Nachwort des schicken Softcover-Bands betont der gute Mann nämlich, wie weit unten er nach seiner Meinung auf der Künstlerskala eigentlich noch stehe und dass er sich genau genommen dafür schämen müsste, ein Artbook zu veröffentlichen. Und es stimmt: Es gibt eine ganze Reihe Zeichner, die technisch versierter sind oder beeindruckendere Kolorierungen hinbekommen. Aber die erfolgreichsten Künstler sind oft nun mal nicht die zeichentechnisch Begabtesten, sondern jene, die eine Vision haben und sich darauf verstehen Emotionen in ihre Zeichnungen fließen zu lassen und mit ihren Bildern Geschichten zu erzählen. Und über dieses Talent verfügt Kishimoto unbestritten. Seine Zeichungen sind dynamisch und lebendig genug, dass es einfach Spaß macht, sie zu betrachten – natürlich vorausgesetzt man hat Interesse an Illustrationen und/oder ist ein großer Naruto-Fan.
Ein Gewinn für das Buch ist auf jeden Fall der Kommentarteil, in dem der Künstler sympathisch und teils recht selbstkritisch auf jedes einzelne seiner präsentierten Werke eingeht. Hier erfährt man auch, warum Naruto Sandalen trägt oder wieso Kishimoto bisher nur ein einziges Mal Airbrush-Technik angewendet hat. Ebenfalls informativ ist auch das Künstler-Interview, doch hier wäre vielleicht etwas mehr Tiefe wünschenswert gewesen.


Fazit:
Das schön zusammengestellte Artbook ist für Hardcore-Naruto-Fans ein Muss und für zeichnerisch Interessierte auf jeden Fall einen Blick wert. Wer aber an Zeichnungen ausschließlich im Zusammenhang mit Geschichten interessiert ist, sollte um dieses - wie jedes andere Artbook auch - natürlich einen Bogen machen und das Geld lieber in drei bis vier Mangas investieren.


Naruto Uzumaki Artbook - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Naruto Uzumaki Artbook

Autor der Besprechung:
Andreas Völlinger

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 19,95

ISBN 13:
978-3-551-77789-8

136 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.04.2008
Kategorie: Naruto
«« Die vorhergehende Rezension
Stop! In the Name of Love!
Die nächste Rezension »»
Die Chroniken von Erdsee 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.