SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.528 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - xxxholic 9

Geschichten:
Band 9
Autor, Zeichner, Tusche: CLAMP

Story:
Zu Beginn des Jahres erzählen die Helden ihre ersten Träume. Dabei erweist sich, dass Watanuki einen folgenschweren Fehler begangen hat, indem er dem Mädchen für das er schwärmt einen Albtraum abgenommen hat, der ihn nun verfolgt. Die Hexe macht sich mit ihm auf die Suche nach einem Traumhändler, damit er den Fluch gewinnbringend abgeben kann.
Aber wieder einmal muss auch Domeki seinen Teil dazu leisten, was Watanuki gar nicht gefällt, vor allem als ihn sein nächster Traum in eine Geisterwelt führt, in der dessen Großvater auf ihn zu warten scheint. Es kommt zu einer interessanten Aussprache, die eine Folge von unerwarteten Ereignissen lostritt, und die Beziehung zwischen den beiden jungen Männern nachhaltig verändern könnte...


Meinung:
Etwa ein halbes Jahr nach dem achten ist nun endlich auch der neunte Band erschienen und setzt die Geschichten um "Die Hexe der Zeit" und ihre Gehilfen spannend fort. Da die Geschichten weitestgehend in sich abgeschlossen sind und nur schwach aufeinander aufbauen, kann man die Lektüre auch fortsetzen, ohne noch einmal einen Blick in die vorhergehenden Bände zu werfen.
Der neunte Band konzentriert sich wieder bewusst auf die Hauptfiguren der Serie - vor allem die Hassliebe zwischen Watanuki und Domeki. Vielleicht ist es dabei sogar Absicht, dass das Schicksal die beiden jungen Männer immer enger zusammen schmiedet, auch wenn die Hexe durchaus ihre Finger mit im Spiel hat, die zwar immer wieder zynische Kommentare abgibt, aber vor allem Watanuki immer wieder hilft
Das ist zwar immer noch sehr nett erzählt, aber da man dies schon in den letzten zwei Bänden vor dieser Serie zu lesen bekommen hat, auch ein wenig langweilig, so dass gerade einmal die feinen und jugendstilartigen Zeichnungen zum Lesen animieren. Im Moment fehlt der rote Faden, und man muss sich leider immer wieder fragen, woraufhin das ganze eigentlich hinaus laufen mag.


Fazit:
Insgesamt wendet sich "xxxHolic" neben den Fans von CLAMP vor allem an die Liebhaber düster-romantischer Geschichten voller Mystik und Magie wie "X-1999", "Tarot Cafe" oder "Alichino".


xxxholic 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

xxxholic 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6765-5

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine spannende, düstere Handlung, die doch immer wieder zu überraschen weiß
  • ein ausgereifter, detailreicher und die Geschichte unterstützender Zeichenstil
  • eine geschickt in das Clamp-Universum eingebundene Reihe, die sicher noch mehr Überraschungen bieten wird
Negativ aufgefallen
  • eventuell etwas zu düster für jüngere Leser, die nur die niedlichen Serien von Clamp kennen.
  • durch die Wiederholung des gleichen Themas seit einigen Bänden kommt Langeweile auf.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.04.2008
Kategorie: xxxholic
«« Die vorhergehende Rezension
xxxholic 8
Die nächste Rezension »»
Tsubasa 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.