SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.927 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Weissblech weltbeste Comics 19

Geschichten:
Die Sexvampire von Z-38
Text und Zeichnungen Levin Kurio

Invasion der Superladies
Text Kolja Schäfer und Levin Kurio, Zeichnungen Kolja Schäfer

Genre: Mix aus SciFi und Horror mit einer Prise Sex 

Story:
Die Sexvampire von Z-38
Diesmal steht Grok, der kurzgeratene orangefarbene Gehilfe von Bella Star im Mittelpunkt der Geschichte. Bella Star, bekannt als " Die Sternenhure" oder "Die Nackte aus dem All", muss sich von ihren anstrengenden Abenteuern erholen. Die gesamte Arbeit bleibt, wie gewohnt, an Grok hängen. Das Betanken des Raumschiffes kann dann schon ein Problem darstellen, wenn man durch die fehlende Körpergrösse nicht an den Tankverschluss kommt. Dafür lernt er im Shop der kosmischen Tankstelle den Chauffeur von "Thusnelda Klumps Galaktisch Geiler Stripshow" kennen. Der Traumjob von Grok: Der einzige Mann unter den "20 schärfsten Geräten der Galaxis". Durch unglückliche Umstände trifft man sich auf der Oberfläche von Z-38 wieder. Nur ist dieser öde Planetoid auch das Versteck einer Bande von Sexvampiren. Wird es Grok gelingen, die armen Opfer aus den Fängen dieser blutsaugenden lüsternen Weltraummonster zu befreien? Wird Grok endlich als Mann ernst genommen?

Invasion der Superladies
Ein UFO aus den Tiefen des Alls landet in der Nähe einer amerikanischen Kleinstadt. Der Traum der männlichen Bewohner von Stokers Creed wird wahr. Die Besatzung besteht aus attraktiven Frauen, die den akuten Frauenmangel beseitigen und keine Wünsche offenlassen. Der einzige Augenzeuge der UFO-Landung bleibt misstrauisch. Wer sind diese Besucher aus dem Weltraum? Aber wer wird schon einem stadtbekannten Säufer glauben?


Meinung:
Normalerweise steht Bella Star für handfeste, meist nicht jugendfreie Erotik, diesmal bleibt ihr nur eine Nebenrolle. Levin Kurio wollte unseren Freund Grok einmal nicht nur als Anhängsel von Bella zeigen. Eine amüsante Geschichte mit dem üblichen Durcheinander einer Ansammlung von Chaoten ist dabei heraus gekommen. Um die  versteckten Gags zu entdecken, lohnt sich ein erneutes Durchlesen. So ist im Tankshop im Hintergrund ein Regal mit Pornomagazinen unter anderem für "Robophile" und "Gaswesen" zu entdecken. Wer hätte da nicht gern weitere Informationen, was Gaswesen oder Roboterfreunde heiß macht? Reicht da Nebel aus der Haarspraydose oder der neueste Bodenstaubsauger? Man weiß so wenig. Die Titelseite zeigt, dass die Erbauer von Raumschiffen bei der Heizung lieber auf die altbewährte Rippenheizung zurückgreifen. Grok: Bitte regelmässig entlüften!

Auch die zweite Geschichte ist interessant aufgemacht. Im Retrolook der 50er wird ein Thema aufgegriffen, das in ähnlicher Form schon in unzähligen Science Fiction- und Horrorgeschichten beschrieben wurde. Eine Kleinstadt wird von Ausserirdischen übernommen, die Invasion kann nur durch einen einzelnen "Helden" abgewendet werden. Die Lösung des Problems erinnert ebenfalls an die eine oder andere Vorlage des Genres, ist aber gut dargestellt und zum Schluss gibt es noch die Moral von der Geschichte.

Fazit:
Erneut ein lesenswertes Heft aus dem Hause Weissblech. Regelmässige Leser werden es sich auf keinen Fall entgehen lassen, aber auch Fans von Science Fiction und Horror werden nicht enttäuscht sein. 

Weissblech weltbeste Comics 19 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Weissblech weltbeste Comics 19

Autor der Besprechung:
Rolf Niemann

Verlag:
Weissblech Comics

Preis:
€ 4,90

30 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Grok steht einmal im Mittelpunkt
  • Mit Suchspiel: Wer findet die ganzen kleinen Gags in diesem Comics?
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.02.2009
Kategorie: Weissblech Weltbeste Comics
«« Die vorhergehende Rezension
100% Marvel 38: Spider-Man - Mit grosser Kraft...
Die nächste Rezension »»
Red Sonja 2: Die Tochter des Pfeilmachers
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.