SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 469 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Die Anfänge
Witchblade-Schriftzug

Witchblade - Die Anfänge

Witchblade Witchblade, so nennt sich die Wunderwaffe in Form eines Handschuhs, welche seit Ewigkeit existiert und in jeder Generation die stärkste Frau als ihre Trägerin auserwählt. Somit stellt diese Kraft einer der "Schlüssel" zur Einleitung der Apokalypse dar.

Derjenige der für die Idee hinter WITCHBLADE verantwortlich zeichnet, nennt sich Marc Silvestri und ist IMAGE Mitbegründer. Laut Silvestri wurde er durch die Sage von Excalibur inspiriert, was ihn wenig später auf WITCHBLADE brachte. Ihr Debüt feierte die Heldin Sara Pezzini, Trägerin der Hexenklinge in unserer Generation, in dem fast schon legendären CYBLADE / SHI-Crossover, welcher von keinem geringeren als Marc Silvestri gezeichnet wurde. Das nach diesem X-over, dessen Erfolg eigentlich auf den Auftritt von Detektivin Pezzini zurückzuführen ist, ein Stein ins Rollen gebracht wurde, stellte sich durch die kurz darauf folgende Serie von dem IMAGE Studio TOP COW unter Beweis. Mit Starzeichner Michael Turner, der bei TOP COW bereits durch einige Ausgaben von CYBERFORCE ORIGINS und der BALLISTIC Miniserie (seine erste große Soloarbeit) bekannt wurde, sicherte man sich neben dem ohnehin schon erfolgsverdächtigen Plot zu Silvestris Wunderwaffe auch eine künstlerische Bestdarbietung.

Witchblade Schon nach den ersten Ausgaben stand es fest, WITCHBLADE ist ein weiterer Hit aus dem Hause TOP COW, der nach wie vor andauert. Zwar verabschiedete sich nach 25 Ausgaben Michael Turner, um sein eigenes Projekt FATHOM aufzuziehen, doch auch die Nachfolge durch Randy Green, dessen andere TOP COW Arbeiten z.B. die 9. Ausgabe der Serie ASCENSION darstellt, gibt sich große Mühe die WITCHBLADE Fans, die nach dem Ausstieg von Turner an der Qualität der Serie zweifelten, zufrieden zu stellen.

Doch schon bald steht in den USA ein erneuter Zeichnerwechsel an, denn IMAGE Talent Keu Cha (RISING STAR, DARKCHYLDE, DARKNESS/WITCHBLADE Special), soll schon bald die Pfade der Witchblade beschreiten.



Special vom: 07.03.2001
Autor dieses Specials: Peter Leitner
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Die Specials, One-Shots & X-over
Im deutschsprachigen Raum
Das Merchandise
Who is Who
Zurück zur Hauptseite des Specials