SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 469 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Die Specials, One-Shots & X-over
Witchblade-Schriftzug

Witchblade - Die Specials, One-Shots & X-over

Witchblade Wie mit jeder (halbwegs) berühmten Serie wurden auch mit WITCHBLADE Crossover und One Shots durchgezogen. Schließlich hätte es ohne den CYBLADE / SHI X-over die Abenteuer von Sara Pezzini wohl nie gegeben. Das erste Miteinbeziehen von Sara Pezzini in einen Crossover geschah im Zuge des "Herrschaft des Teufels" X-overs ( erschienen bei Marvel Deutschland!) zwischen den IMAGE/TOP COW Serien und MARVEL Helden, wobei Witchblade die Kapitel 5 und 6 zukamen in denen sie auf Logan aka Wolverine (in Kapitel 5) traf und anschließend die Pfade der Ninja Kriegerin Elektra (Kapitel 6) kreuzte.

Neben den Crossover mit Tomoe und der Medieval Spawn / Witchblade Geschichte, erschien schließlich in Ausgabe 10 von WITCHBLADE ein Charakter, der bald eine eigene Serie zugeschrieben bekam : Jackie Estacado, der derzeitige Träger der Darkness. Als diese Serie startete dauerte es nicht lange und es kam zu einem Crossover zwischen der Witchblade und der Darkness in dem 4-teiligen "Familienbande" Event ,nachzulesen in den WITCHBLADE Heften 18 & 19 und in DARKNESS 9 & 10.

Danach kam eine lange Zeit ohne Crossover. Diese wurde letzten Endes durch den One-Shot WITCHBLADE : Infinity beendet, welche eine Geschichte a lá "Was wäre wenn ..." darstellt.

Kurze Zeit später folgte eine eher lächerliche Crossover Idee die sich "Weasel Guy / Witchblade" nannte, und nur die Lachmuskeln des WITCHBLADE Fans stimulieren sollten.

Doch zur Zeit breitet ein neuerlicher X-over zwischen Witchblade und Darkness seine Schwingen über die IMAGE Landschaft. Dieser hat zwar keinen Michael Turner als Zeichner, allerdings gibt sich Randy Green sowie der zukünftige Zeichner Keu Cha alle Mühe das Niveau von "Familienbande" zu halten, was meinem Empfinden nach bis jetzt auch sehr gut gelungen ist.

Dieser Crossover wurde in den beiden Serien schon seit einiger Zeit angedeutet bzw. Eingefädelt, was das Potential des Erfolgs verbessern sollte.

Zukünftig erwartet uns lediglich das Witchblade / JLA Crossover, gezeichnet von Jeff Matsuda (Kaboom). Dieser wurde bereits lange angekündigt und einige Male verschoben, und wir können hoffen das er April diesen Jahres bei uns erhältlich ist.

Mehr in die Sparte Merchandise als Crossover zu zählen ist der Comic Event WITCHBLADE/TOMB RAIDER, welcher auch in unseren Breitengraden (erschienen als GAMIX Heft 1 & 2) für Furore sorgte. Das TEAM UP von Sara und Lara war weltweit ein Erfolg, und bescherte der Archäologin schließlich eine eigene Comicserie. (TOMB RAIDER startet im März bei EHAPA und ist die einzige TOP COW Lizenz welche Infinity nicht erhielt bzw. wollte!)



Special vom: 07.03.2001
Autor dieses Specials: Peter Leitner
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Die Anfänge
Im deutschsprachigen Raum
Das Merchandise
Who is Who
Zurück zur Hauptseite des Specials