SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shugo Chara! 5

Geschichten:
Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Peach Pit

Story:
Inzwischen kann Amu gar nicht mehr ohne ihre kleinen Schutzgeister leben, die ihre "Wunsch-Ichs" verkörpern und dabei helfen, verborgene Talente in sich zu entdecken. Sie ist mittlerweile ein wichtiges Mitglied der "Guardians", die darüber wacht, dass den Shugo Charas und ihren Eiern nichts passiert. Das ist gar nicth so einfach, da die Organisation "Easter" immer noch daran arbeitet, die Eier mit einem "X" zu versiegeln und den begehrten "Embryo" heran zu züchten. Es geht recht turbulent zu, da auf Amus vierten Ei auch ein "X" klebt, das erst einmal beseitigt werden muss, und zwei neue Leute zu den "Guardians" gestoßen sind, die auch nicht gerade einfach zu handhaben sind.

Um das weitere Vorgehen zu beraten, beschließen sich die Kinder bei einer von ihnen zu treffen. Yaya kann nämlich nicht von zu Hause weg, da sie auf ihren kleinen Bruder Tsubasa aufpassen muss. Die anderen sind zunächst gar nicht begeistert, können sich aber der Niedlichkeit des Kleinen auf Dauer nicht verschließen. Kurz darauf stellen sie fest, dass es in ihren Reihen einen Verräter gibt und dann muss sich Amu auch noch einer großen Herausforderung stellen, um die kleine Daiya wieder zu finden, die in das Lager des Feindes gelaufen ist, weil auf ihrem Shugo-Ei ein "X" klebt.


Meinung:
Heute sehen Magical Girl Mangas etwas anders aus als früher, aber sie sind ohne Zweifel auf das gleiche ausgerichtet - vor allem junge Leserinnen zu unterhalten, die turbulente Abenteuer erleben wollen, in denen es zu Verwandlungen, magischen Duellen und humorvollen Szenen kommt, aber nichts und niemand wirklich brutal und gemein wird. Dabei setzen die Künstler auf viele abgedrehte Gags, eine hektische Erzählweise und viele niedliche Details, die mit den Geschehnissen selbst nicht viel zu tun haben.

Wie immer konzentriert sich die Handlung mehr auf die humorvollen Szenen und niedlichen Momente, der Hintergrund wird zur Nebensache, so dass manches Ereignis und viele Andeutungen wirr und inhaltslos im Raum stehen bleiben. Wer mehr als das erwartet, könnte bitter enttäuscht werden.



Fazit:
"Shugo Chara" richtet sich an junge und jung gebliebene Leser, die "Magical Girls" Mangas mit einem Schuss Pokemon mögen und sich mit den niedlichen Gestalten und verspielten Gags noch gut unterhalten fühlen.



Shugo Chara! 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shugo Chara! 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3770471638

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ausgerichtet auf junge Leser
Negativ aufgefallen
  • Ähnliches wurde schon dutzendfach erzählt
  • Die Geschichte setzt mehr auf Gags als auf Handlung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.03.2010
Kategorie: Shugo Chara
«« Die vorhergehende Rezension
Sehnsucht nach Ihm
Die nächste Rezension »»
Shinobi Life 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.