SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.562 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Top Cow Sonderheft 6

Geschichten:
Tales of the Witchblade 8 (Fortsetzung)
Autor: Bill O´Neill, Zeicher: Christian Zanier, David Boller, Tuscher: Richard Bonk
Tales of the Witchblade 9
Autor: Bill O´Neill, Michael Turner , Zeicher: Brian Denham , Tuscher:


Story:
Tales of the Witchblade 8 (Fortsetzung): Raquel ist wütend auf die Göttin Bastet, die ihren Prinzen verführt hat. Sie beauftragt einen Magier, eine Katzen-Statue tödlich zu verzaubern (und bringt den alten Mann mit Hilfe der Witchblade um). Bastet gesteht Sallah währenddessen ihre Liebe und macht ihm das größte Geschenk, dass ein Gott einem Menschen geben kann: sie macht ihn unsterblich. So können sie die Zukunft bis in alle Ewigkeit gemeinsam verbringen, was wiegen da schon die paar Jahre der geplanten Ehe mit Raquel... Eigentlich steht jetzt nichts mehr der Vernunftehe zwischen Raquel und Sallah entgegen, doch als Bastet die Katzenstatue von Raquel als "Versöhnungsgeschenk" entgegennimmt, wird ihre Seele aus ihrem Körper getrieben und in der Statue gefangen. Außer sich bringt Sallah Raquel um, doch auch er kann nicht die gefangene Bastet von ihrem Fluch befreien... Tales of the Witchblade 9: Der zweite Teil dieses Heftes handelt davon, wie Sallah heutigentags die aus Bastets von Lara Croft geplündertem Grabmal stammende Bastet-Statue, die sich momentan in den Händen von Sara Pezzini (siehe Witchblade/Tomb Raider) befindet, wiederzubekommen versucht. Er hatte nämlich in Bastets Grab eine Seitenkammer entdeckt, in welcher Zaubersprüche zum Bannen des Fluches in die Wand gemeißelt worden waren. Nachdem er Bastet befreien kann, kommt es zum erwartungsgemäßen Hick-Hack zwischen der nach ein paar tauschend Jahren leicht verstimmten Göttin und Sara, der aktuellen Trägerin der Witchblade. In der Konsequenz verlieren Bastet und Sallah ihre Unsterblichkeit und sind auch ganz froh darüber, lieber eine endliche Zeit mit dem geliebten Partner als die Ewigkeit ohne ihn... Und damit ist diese Geschichte zu Ende.

Meinung:
Das war sie nun also, die lange erwartete Story, die die Ereignisse um die antike Witchblade und den Tomb-Raider-Crossover-Storybogen zusammen und zu Ende führen sollte. Und hmm... irgendwie hatte ich bei Lesen ein befremdliches Gefühl - muss denn wirklich alles erklärt werden? Wenn nach Tales of the Witchblade #8 Schluß gewesen wäre, dann hätte sich jeder Leser, der alle anderen Folgen hat, seinen Teil denken können. Die Charaktere sind relativ unglaubwürdig, wobei Raquels Verärgerung wegen Sallah und Bastet jedoch noch nachzuvollziehen ist. Dass Bastet nach ihrer erzwungenen Ruhepause jedoch auf Sara Pezzini samt Witchblade sauer ist, ist hingegen nur ein stilistischer Notgriff, um das Heft um ein paar Action-Szenen zu stecken. Rein optisch gibt es an diesem Heft nix auszusetzen, solide Image-Qualität mit opulenten Panels, prallen Zeichnungen und brillianten Farben. Die Umsetzung durch Infinity ist wieder einmal über jede Kritik erhaben - der angenehme Sprachstil der Übersetzung, das prima Lettering und sowie die gute Druckqualität machen das Heft zu einer runden Sache, die es trotz der angesprochenen Schwächen Spaß macht zu lesen.

Top Cow Sonderheft 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Top Cow Sonderheft 6

Autor der Besprechung:
Michael Klamp

Verlag:
Infinity

Preis:
€ 5,90 DM

24 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Zeichnungen
  • Übersetzung, Lettering
Negativ aufgefallen
  • etwas dünne Story
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.02.2002
Kategorie: Top Cow Sonderheft
«« Die vorhergehende Rezension
Top Cow Sonderheft 5
Die nächste Rezension »»
Top Cow Sonderheft 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.