SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.439 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ultimate Avengers – Die nächste Generation – Band 1

Geschichten:
Ultimate Avengers
Die nächste Generation - Band 1, Teil 1-6

Autor: Mark Millar, Zeichner: Carlos Pacheco, Inker: Danny Miki, Allen Martinez, Dexter Vines, Colorist: Justin Ponsor

Story:
Nick Fury hat nach den Ereignissen aus "Ultimatum" seinen Job verloren, weshalb ihm die neue Krise um den Red Skull gerade recht kommt. Denn so kann Fury seine "Ultimate Avengers" aufbieten, um dem brutalen, skrupellosen Verbrecher das Handwerk zu legen und so seine Wichtigkeit untermauern. Doch es läuft nicht alles wie geplant, denn durch eine unvorhergesehene Wendung kehrt Captain America der Gruppe den Rücken. Die übrig gebliebenen Avengers haben alle Hände voll zu tun um einerseits Cap zurück ins Boot zu holen, jedoch auf der anderen Seite am Red Skulls Fersen zu bleiben. Dieser ersinnt seinerseits einen fiesen Plan, weswegen sich die Wege aller rasch zum großen Finale kreuzen...


Meinung:
Mit "Ultimate Avengers – Die nächste Generation – Band 1" veröffentlicht Marvel eine rasante Geschichte um die Avengers und einen gefährlichen Feind, die zusätzlich mit einer Prise tiefergehender Handlungselemente garniert ist. Im Zentrum der Geschichte steht der fiese Bösewicht Red Skull, ein brutaler Killer, der scheinbar keine Gnade kennt. Sein teuflischer Plan ist es, der die "Ultimate Avengers" zunächst entzweit, denn Red Skull schafft es Captain America von seiner Gruppe loszulösen und ihr somit die Geschlossenheit zu rauben, die die Avengers schon so oft zum Sieg verholfen hat. Als sich Cap allein auf die Jagt nach dem gefährlichen Gegner macht, scheint für Red Skull alles wie am Schnürchen zu laufen.

"Ultimate Avengers – Die nächste Generation – Band 1" präsentiert gesammelt die sechs Bände der US-Serie "The next Generation", die in Amerika zwischen Oktober 2009 und Mai 2010 erschienen ist. Das Ganze steht in Tradition des im Jahr 2000 erstmals erscheinendem "Ultimate Universe", einer alternativen Storyumgebung mit anderen Charaktereigenschaften der typischen Marvelhelden. So kann in diesem ersten Band der neuen Serie ein charakterlich andersartiger Captain America für Furore sorgen. Die veränderten Grundvoraussetzungen bieten also deutlich auszumachen Variationsmöglichkeiten, die zumindest in diesem Band interessant eingebunden werden.

Die erste deutsche Ausgabe der neuen Reihe "Ultimate Avengers" bietet seinen Lesern eine spannende Story, die sich im Verlauf deutlich zuspitzt und interessante Figurenentwicklungen zu bieten hat. Wer würde schon denken das sich ein Captain America von seinen Avengers entfernt? Dazu ist auch ein gehöriger Story-Hammer notwendig, der zum einen in die Vergangenheit von Cap reicht aber eben auch bis in die heutige Gegenwart seine Auswirkungen spürbar werden lässt. Neben den Entwicklungen um Steve Rogers steht vor allem die Figur Red Skull im Mittelpunkt der Geschichte. Der Leser erhält Einblicke in die persönliche Vergangenheit des beeindruckenden Bösewichts und lernt auf diese Weise einige brisante Informationen über den Schurken, um die sich die Story dieses ersten "Ultimate Avengers – Die nächste Generation"-Band dreht.

Zeichner Carlos Pacheco setzt die Geschichte aus der Feder Mark Millars gekonnt um, denn nicht nur die dynamische Story macht den Band zu einem gelungenen Titel, sondern auch die jederzeit hervorragend getroffenen Zeichnungen. Das Grauenhafte an Red Skull wird zweifelsohne auf den Höhepunkt getrieben, die visuelle Power macht ganz schön viel her. Um seine Story dramaturgisch anzuheizen, greift Millar allerdings auf ein recht hohes Maß an Brutalität und Gewalt zurück. Pacheco setzt diese Elemente in sehr expliziten Bildern um, was zum Teil recht krass aussieht. Der Comic gehört nicht in die Hände von Kindern!

Fazit:
"Ultimate Avengers – Die nächste Generation – Band 1" präsentiert eine erste, dynamische und actionlastige Handlung, die zunächst Captain America fokussiert und sich danach auf den beeindruckenden Schurken Red Skull konzentriert. Die Zeichnungen bieten tolle Szenarien, wobei der Grad gezeigter Brutalität stellenweise recht hoch geraten ist. Mit den Coverabbildungen der Einzelausgaben sowie mehreren redaktionellen Teilen ist der Band gut ausgerüstet und bietet viele Hintergrundinformationen. Mit Spannung warten wir auf die folgenden Storys aua dem "Ultimate Universe", denen am Ende der Geschichte sozusagen einen roten Teppich ausrollt wird.

Ultimate Avengers – Die nächste Generation – Band 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ultimate Avengers – Die nächste Generation – Band 1

Autor der Besprechung:
Marcus Offermanns

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,95

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante neue Storyline im Ultimate Universum
  • Zeichnungen qualitativ hervorragend
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
3
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.08.2010
Kategorie: Ultimative Helden
«« Die vorhergehende Rezension
Green Lantern Sonderband 18: Blackest Night 1
Die nächste Rezension »»
Dark Avengers 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.