SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.617 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Yellow/ R 1

Geschichten:

Yellow/R 1

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Makoto Tateno



Story:

Go und Taki sind zurück. Zwei Jahre haben sie sich in der Welt herumgetrieben und Japan links liegen gelassen und auch darauf verzichtet, Diebstähle zu begehen. Doch nun gibt es nur einen Weg, in ihrer Heimat wieder Fuß zu fassen. Wenn sie dort in Frieden leben wollen, müssen sie für die Polizei einen Auftrag erfüllen: Es geht darum ein geheimes Lager voller Aufputschmittel im Wert von 500 Millionen Yen zu finden.

Die beiden machen sich an die Arbeit, denn sie wollen alte Freunde und Feinde wiedersehen. Doch schon bald zeigt sich, dass es gar nicht so einfach ist, das zu finden, was sie suchen. Glücklicherweise sind aber weder Takis Kombinationsgabe noch Gos Geschick so sehr eingerostet wie sie befürchtet haben.

In einer weiteren Geschichte erfährt er Leser erstmals, wie die beiden Helden nach allen äußeren Schwierigkeiten auch im Bett zueinander fanden. In einer dritten erhält Go eine Nachricht seiner Mutter. Es gibt erst einmal eine Prügellei mit Taki, dann gehen die beiden doch den Informationen nach. Der Trip in die Vergangenheit bringt überraschende Dinge ans Licht, die auch der Freund noch nicht wusste...



Meinung:

Yellow ist die erste Serie, mit der Makoto Tateno auch international erfolgreich war und viel Zuspruch erhielt. Das ebnete ihren anderen Boys Love Mangas den Weg in die westliche Welt und machte sie dort zu einem Star. So ist es nicht verwunderlich, dass die Künstlerin einige Jahre später die Helden noch einmal zum Leben erweckt und neue Geschichten mit ihnen erzählt.

Allerdings sind die Episoden voneinander unabhängig und behandeln sehr unterschiedliche Themen, während die erste wie die alte Serie eher actionreich ist und den Sex nur als würzige Zutat sieht, dreht sich die zweite ganz um das erotische Beisammensein. In der dritten halten sich Leidenschaft und Drama die Waage.
Auch wenn nicht alle Geschichten gleich spannend sind, so erweisen sie sich doch als gesunder Appetithappen, zeigen sie doch wieder die Qualitäten, die schon Yellow hatte: Zwei starke Charaktere, die einander das Wasser reichen und so immer wieder für neues Kribbeln in der Beziehung sorgen, actionreiche Begebenheiten, denen sie sich stellen müssen - und die auch der Leser in voller Länge erleben darf - und nicht zuletzt leidenschaftliche Sex-Szenen, in denen die Künstlerin kein Blatt vor den Mund nimmt.

Daher ist Yellow/R in seinem Aufbau und von der Atmosphäre sehr überzeugend, auch wenn einen die Nachricht traurig stimmt, dass Folgebände vermutlich länger auf sich waren lassen werden, da die Künstlerin nur sporadisch Episoden zeichnen will



Fazit:
Yellow/R zeigt Makoto Tateno von ihrer besten Seite und knüpft da an, wo die alte Serie Yellow aufgehört hat. Vor allem Fans leidenschaftlicher Boys Love, die auch actionreichen Geschichten mit wagemutigen Helden nicht abgeneigt sind, werden wieder ihren Spaß an den Episoden haben.

Yellow/ R 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Yellow/ R 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
978-3-7704-7643-5

ISBN 13:
978-3-7704-7643-5

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action und Beziehungen gehen eine gute Mischung ein
  • abwechslungsreiche Geschichten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.12.2011
Kategorie: Yellow
«« Die vorhergehende Rezension
How To Draw Manga: Manga in der dritten Dimension
Die nächste Rezension »»
Mirai Nikki 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.