SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.687 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Skip Beat! 25

Geschichten:
Skip Beat 25
Act 145-150
Bonus Manga

Autor und Zeichner: Yoshiki Nakamura

Story:
Mit einem solchen Valentinstag hat Kyoko nicht gerechnet. Denn noch kurz vorher hatte sie sich alles so schön zurecht gelegt und genau geplant, wen sie mit Schokolade überraschen wollte und wen nicht. Überraschend für ihre Freunde und Bekannten ist, dass sie auch Ren auslässt - und nicht nur, wie es viel verständlicher wäre Sho Fuwa.

Doch dann ist alles anders gekommen. Erst wird sie erpresst, jemandem Schokolade zu überlassen, den sie gar nicht im Visier hatte, nämlich Sho Fuwas Plagiator Reino, der nichts besseres zu tun hat, als damit anzugeben, dann scheint auch Ren noch ein wenig enttäuscht zu sein.

Die schlimmste Überraschung aber bereitet ihr der Ex-Freund und Feind, als er überraschend auf dem Set von Dark Moon auftaucht und ihr einen riesigen Blumenstraß entgegen hält. Kyoko ist verdattert und wütend zu gleich - vor allem als er es noch schlimmer treibt und sie nach einem heftigen Streit vor aller Augen - auch denen Rens-  küsst.

Nun ist guter Rat teuer, denn diese Tat wühlt eine Menge in dem jungen Mädchen auf - auch Erlebnisse mit ihm und anderen, die sie mittlerweile tief in sich vergraben hat. Darüber kommt sie auch nicht hinweg, als sie dennoch den Mut findet, Ren das Geschenk zu geben, dass sie für ihn vorbereitet hat.



Meinung:
Auch der fünfundzwanzigste Band von Skip Beat steht im Zeichen der Liebe und des Valentinstags und fängt dort an, wo die Geschichte zuletzt aufhörte. Zum ersten Mal seit langem ist Kyoko dem Mann ausgeliefert, der sie so gut wie kein anderer zu kennen glaubt. Genau das spielt Sho Fuwa auch auf äußerst gemeine Art und Weise aus.

Für den Leser stellt sich jetzt die Frage, ob er vielleicht doch noch mehr für seine Ex-Freundin empfindet als er zugeben will, oder ob er einfach nur seinem Rivalen in der Gunst um die Fans eines auswischen will - denn es scheint fast so, als wolle er auch Kyoko beschämen.

So gesehen passiert nicht viel in der Geschichte selbst, im Inneren der Figuren aber um so mehr. Vor allem Kyoko sieht sich mit Gefühlen konfrontiert, die sie schon lange nicht mehr hatte, und die ihr irgendwie auch zu schaffen machen. Gerade über sie erfährt man eine ganze Menge mehr als man dachte.

In dieser Hinsicht bleibt es weiter spannend, denn auch Ren zeigt sich von einer Seite, die man so noch nicht so von ihm kannte. Und ganz offensichtlich ist ein Kampf in die Wege geleitet worden, der die Geschichte in der kommenden Zeit hoffentlich noch mehr beschäftigen wird, denn genau diese offene Rivalität zwischen den beiden Männern in Kyokos Leben gibt der Handlung die richtige Würze.



Fazit:
Skip Beat sorgt auch im neuen Band für emotionales Chaos und bringt so das Beziehungsgeflecht in Fahrt. Denn nun muss sich zeigen, wer die Gunst der Stunde nutzt, und über seinen Schatten springt. Wieder gibt es interessante Entscheidungen und Entwicklungen, die spritzig und frech in Szene gesetzt werden und Lust auf mehr machen, da die Spannung durch die offene Rivalität zwischen den Protagonisten deutlich ansteigt.

Skip Beat! 25 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Skip Beat! 25

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551770905

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Explosive Entwicklungen in den Beziehungen sorgen für Spannung
  • Die Geschichte wird amüsant und spannend zugleich in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.08.2013
Kategorie: Skip Beat!
«« Die vorhergehende Rezension
Dawn of Arcana 7
Die nächste Rezension »»
Secret Service 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.