SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.549 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - +C Schwert und Krone 7

Geschichten:
+C - Schwert und Krone 7
Op. 37-43
Extra

Autor & Zeichner: Tama Yugyouji

Story:
Die Lage im Königreich spitzt sich zu. Kiriko Lagen benutzt zwar Kronprinz Orcelito immer noch als Marionette, um die Ziele seiner Familie durchzusetzen, aber es zeigt sich, dass er auch eigene Pläne und Gedanken hat, die diesen Ideen zuwiderlaufen. Zudem steht der junge Prinz nicht vollkommen unter dem Einfluss seiner Berater.

In der Hauptstadt selbst droht sich Panik breit zu machen. Die Pest hält die Metropole fest im Griff, durch ausufernde Intrigen am Hofe ist für die Adligen längst nicht mehr klar, wer auf wessen Seite steht. Gerade Dienstmädchen sterben oder werden als Spione verdächtigt - und es bringt nicht mehr viel, den Amontel wieder die Schuld zu geben.

Belca schafft es indessen Linna zu retten und die Freundschaft mit den Amontel weiter auszubauen. Dann aber erreicht ihn durch einen Gesandten eine Botschaft, die von der schwierigen Lage in der Hauptstadt und am Hofe berichtet. Und das lässt den jungen Prinzen aufhorchen, haben doch gerade die letzten Ereignisse auch geholfen, ein Heilmittel zu finden.

Die Entscheidung Belcas ist klar - auch wenn er sich noch gut daran erinnern kann, wie abschätzig man ihn am Hofe behandelt hat und ahnt, dass er sich damit in die Höhle des Löwen begibt, er sagt Hilfe und Unterstützung zu und begibt sich trotz aller Warnungen seiner Freunde auf den Weg nach Hause

Derweil stellen sich andere - die die Vergangenheit kennen, die Frage, ob sich jetzt nicht die Sünden der Vorväter bemerkbar machen und diese Generation dafür zahlen muss. Auch Belcas niedere Herkunft wird nun in einem ganz anderen Licht gesehen. Und nicht zuletzt stellt Musca im inzwischen in Aufruhr befindlichen Palast ihre eigenen Erkundungen an...



Meinung:
+C - Schwert und Krone schließt inhaltlich direkt an seine Vornummer an und schreibt die Ereignisse weiter, die auch schon dort Thema war. Die Geschichte schreitet immer noch nicht wirklich voran, dafür nimmt sich die Künstlerin Zeit, zu enthüllen, wie sich die Figuren mit den Erkenntnissen der letzten Zeit auseinander setzen und welche Schlüsse sie daraus ziehen.

Dabei sehen nicht nur die Helden alles aus einem anderen Blickwinkel, auch der große Gegenspieler Kiriko Lagen wird nachdenklich und scheint nicht mehr ganz so überzeugt davon zu sein, die Ziele seiner Familie durchsetzen zu müssen, weil einige Dinge einfach nicht zusammen passen.

Im Mittelpunkt stehen diesmal die Intrigen am Hofe und in den Adelsfamilien, die vielen düsteren Verstrickungen, die jetzt für den ein oder anderen zu einem üblen Fallstrick mutieren könnten. Morde, Spionage und Drohungen sind an der Tagesordnung, Konfrontationen werden eher mit dem Giftbecher, der Feder und dem Dolch ausgetragen, als in Kämpfen.

Das zeigt, dass die Geschichte immer noch Hand und Fuß hat, die Künstlerin bewusst auf die vielen Facetten der Handlung achtet und die persönliche Entwicklung der Figuren gleichberechtigt neben Abenteuer und Action geschehen lässt.



Fazit:
+C - Schwert und Krone enthüllt im siebten Band zwar weitere Geheimnisse der Vergangenheit, schildert aber auch die Folgen, die die Enthüllungen auf einige Figuren haben. Das stellt die Weichen für neue Entwicklungen, in deren Zentrum immer mehr Belca selbst rückt, der nicht länger der ungeliebte Bastardprinz ist, sondern offensichtlich eine viel wichtigere Figur als gedacht.

+C Schwert und Krone 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

+C Schwert und Krone 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3842006447

196 Seiten

+C Schwert und Krone 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte zeigt auch, welche Folgen die Enthüllungen auf die Figuren haben
  • Die Handlung kann vor allem durch die interessanten persönlichen Entwicklungen der wichtigsten Charaktere punkten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.04.2014
Kategorie: +C - Schwert und Krone
«« Die vorhergehende Rezension
Pik As 3: Zwei indianische Sch`tis
Die nächste Rezension »»
Resist Destiny 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.