SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.694 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Vampire Kisses: Graveyard Games

Geschichten:
Vampire Kisses: Graveyard Games
Autor: Ellen Schreiber
Zeichner: Xian Nu Studio
Übersetzung: Monja Reichert

Story:
Das Gothic Mädchen Raven ist sehr verliebt in Alexander Sterling. Doch Alexander ist ein Vampir. Raven ist froh endlich ihrem Traumprinzen begegnet zu sein und aus den beiden so verschiedenen Wesen wird ein Paar.

Das Jugend-Laien-Theater sucht Darsteller für ihr Stück ´Aschenputtel`. Raven lässt sich von ihrer Freundin Becky zu einem Vorsprechen überreden. Allerdings interessiert sich auch Claude, der gruselige Cousin von Alexander, für die Produktion. Gemeinsam mit seiner Gang bewirbt er sich ebenfalls für das Stück. Als sich Claude dann noch für die reizende Hauptdarstellerin interessiert, alarmiert das Raven und Alexander. So entwickelt das Theaterstück seinen ganz eigenen Charakter.


Meinung:
Ellen Schreiber entführt ihre Fans ein weiteres Mal in die Welt von Raven und ihrem smarten Vampirfreund Alexander. Die Story bleibt allerdings ohne nennenswerten Tiefgang und darf als Ergänzung zur Serie gesehen werden.

Die bekannten Figuren werden jedoch eindringlicher skizziert. So entwickeln sich die Charaktere weiter. Lustige Momente werden ebenso eingebaut wie gefährliche, gruselige Vorkommnisse. Claude und seine Gang bekommen wieder einmal den gemeinen Part, während Raven und Alexander die Situation entschärfen müssen.

Zu der interessanten Vampir-Story, mit romantischen Momenten, gibt es wieder adäquate Illustrationen. Sie zeigen beliebte Gothic-Attribute wie schwarze Kleidung, reichlich Spitze, Bänder und Stiefeletten sowie enganliegende Korsetts bei den Damen. Für die Herren gibt es Kleidung, die an adelige Gesellschaften zu Zeiten der französischen Résistance erinnert. Auffallende Rüschenhemden und Schossröcke im militärischen Stil vervollständigen den romantischen Vampir-Look.

Leser die erst jetzt die ´Vampire Kisses` für sich entdecken, dürften dank der Charakterbeschreibung keinerlei Probleme haben sich im Raven-Universum zu Recht zu finden. Im Gegensatz zu japanischen Mangas wird dieser Band in europäischer Leserichtung gedruckt. Die abgeschlossene Geschichte kann als Ergänzung zur Serie gelesen werden.


Fazit:
Gothic-Fans werden diesen Manga verschlingen. Die Autorin vermischt die passenden Zutaten zu einem zufriedenstellenden Abenteuer mit lustigen Momenten. Ihre skurrilen Protagonisten sowie die charmanten und doch so gefährlichen Vampire werden mit wunderbaren Illustrationen zum Leben erweckt.


Vampire Kisses: Graveyard Games - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Vampire Kisses: Graveyard Games

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3-8420-0908-0

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Nette Story ohne allzu viel Tiefgang
  • Bekannte Figuren werden weiterentwickelt
  • Adäquate Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.07.2014
Kategorie: Vampire Kisses
«« Die vorhergehende Rezension
Pokémon SCHWARZ und WEISS 2
Die nächste Rezension »»
How To Draw Manga: Manga-Figuren in Dynamischen Posen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.