SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Pokémon SCHWARZ und WEISS 2

Geschichten:
Pokémon SCHWARZ und WEISS 2
Abenteuer 5-11
Story: Hidenori Kusaka
Zeichnungen: Satoshi Yamamoto
Übersetzung: Matthias Wissnet

Story:
Der Pokémon-Trainer Schwarz hat ein großes Ziel vor Augen. Er will als Sieger der Pokémon-Liga brillieren. Professor Esche, eine berühmte Pokémon-Forscherin, hilft ihm dabei. Zusammen mit seinen Kindergartenfreunden Bell und Cheren bekommt er seine ersten Pokémon zugewiesen. Gemeinsam machen sich die drei Freunde auf, ihre Welt zu erkunden. Unterwegs sollen sie ihre Pokémon trainieren. Das Ziel der frisch ernannten Pokémon-Trainer ist es, alle Orden der verschiedenen Ligen zu erringen, denn nur dann dürfen sie beim großen Spiel der Pokémon-Liga mitmachen.

Schwarz trifft auf die niedliche Pokémon-Trainerin Weiss. Sie steht in dem Ruf jedes erdenkliche Pokémon beschaffen zu können. Als Schwarz bei Filmaufnahmen verdächtigt wird dort ein riesiges Chaos angerichtet zu haben muss er handeln.
Mit Hilfe von Somnian gelingt es ihm einen freien Kopf zu bekommen. Anschließend wird die weiße Leere mit Inhalt gefüllt, woraufhin diese Schwarz wird. So gelingt es ihm den wahren Übeltäter zu entlarven.
Kurz darauf geraten die Freunde in weitere unglaubliche Abenteuer.


Meinung:
Nach dem bekanntesten Protagonisten der Pokémon Welt Ash wird die Serie durch einen neuen Hauptcharakter belebt. Schwarz will, genau wie einst Ash, eines Tages der Champion der Pokémon-Liga werden. Seine besten Freunde gehen mit ihm und ihren Pokémon von einer Arena zur Nächsten. Dabei ergänzen sie sich gut und lernen unterwegs einiges voneinander.
Schwarz ist, dank seines Somnian, in der Lage seine Gedanken zu ordnen. Dieses Pokémon ist in der Lage die Träume der Menschen zu verschlingen. Schwarz gelingt es, in diesem Zustand, die weiße Leere in seinen Augen mit Inhalt zu füllen. So entgeht ihm auch nicht der kleinste Hinweis. Diese weiße Leere färbt sich dabei schwarz und der junge Mann ist bereit für einen Geistesblitz. Dies erklärt auch den Titel der Reihe. Zudem wurde Schwarz das Feuerferkel-Pokémon Floink zugeteilt.
Cheren ist glücklich mit seinem Pflanzen-Pokémon Serpifeu. Der zuverlässige junge Mann ist für seine Höflichkeit bekannt und gilt als sehr Verantwortungsvoll.
Der niedlichen Bell wurde das Wasser-Pokémon Ottaro anvertraut. Sie hat ihren eigenen Kopf und wirkt ab und an etwas schusselig.
Auf ihrer Reise begegnen den Freunden immer wieder neue Pokémon und hilfreiche Menschen mit denen sie die unterschiedlichsten Abenteuer erleben. Diese dienen ebenfalls dazu die Story voranzubringen und die Figuren sinnvoll weiterzuentwickeln.
Die Reise der drei jungen Menschen wird in wundervolle Bilder umgesetzt, die den Charakter der Original-Serie wiederspiegeln. Natürlich beruht der Haupt-Plot auf den verschiedenen Kampfszenarien, die die Pokémon miteinander austragen. So sind actiongeladene Illustrationen zu sehen, die agil und adäquat inszeniert wurden.
Ein Charakter-Guide, sowie eine Vorschau auf den nächsten Manga der Reihe, sind hilfreiche Mittel um den Einstieg in das Abenteuer zu erleichtern und die Spannung zu erhöhen. Fans der Pokémon-Serien und Animes dürften nicht lange zögern, um sich auch die neueste Reihe aus der Welt von Schwarz und seinen Freunden zu sichern.


Fazit:
Fans des Pokémon-Universums bekommen ein adäquates Abenteuer geboten. Die sympathischen Charaktere und ihre niedlichen Pokémon dürften schnell Freunde finden. Interessante Abenteuer und agile Kampfszenarien werden in gewohnt qualitative Illustrationen umgesetzt.


Pokémon SCHWARZ und WEISS 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Pokémon SCHWARZ und WEISS 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 5,99

ISBN 13:
978-3-86201-733-1

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Adäquate Abenteuer aus der Welt der Pokémon
  • Neue Protagonisten beleben die Szenerie
  • Gewohnt gelungene Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.07.2014
Kategorie: Pokmon Adventures
«« Die vorhergehende Rezension
Ikigami - Der Todesbote 7
Die nächste Rezension »»
Vampire Kisses: Graveyard Games
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.