SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.687 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Two Together

Geschichten:
Two Together
Autor und Zeichner:
Kyo Kitazawa

Story:
Fünf Brüder leben in einer Wohngemeinschaft zusammen, weil die Eltern schon vor einigen Jahren verstorben sind. Futa der zweitälteste ist bereits ein gut verdienender Angestellter und hat ein Auge auf seine jüngeren Brüder, der älteste treibt sich schon eine ganze Weile in der Weltgeschichte herum und lässt nichts von sich hören und sehen, so dass die ganze Sorge auf seinen Schultern liegt, die Jungs zusammenzuhalten.

Mittlerweile hat Mikiya herausgefunden, dass Manato der drittälteste der Brüder adoptiert wurde. Und das eröffnet eine gänzlich neue Welt für ihn, denn hegt er doch schon seit einer ganzen Weile besondere Gefühle für Manato, für die er sich immer geschämt hat. Nun scheint er es aber nicht mehr zu müssen, auch wenn Futa da wohl auch noch ein Wörtchen mitzureden hat.

Der kümmert sich allerdings auch noch sehr intensiv, um You, den Jüngsten, das von allen verwöhnte Nesthäkchen, das allerdings jetzt auch langsam flügge wird, und schon bald die Liebe für sich entdeckt, wenn auch nicht so, wie es alle erwartet haben. Doch wird Futa damit umgehen können? Denn er steckt im Moment auf der Arbeit in einer verzwickten Situation.

Denn ausgerechnet sein Arbeitskollege Sakisaka hat ein Auge auf ihn geworfen und möchte ihn für sich gewinnen, ist regelrecht eifersüchtig wegen Futas Bruderkomplex. Auch wenn er bereits mehrfach zurückgewiesen wurde, so lässt er sich doch nicht beirren und so manches einfallen, um den ernsten Futa doch noch herum zu kriegen ...



Meinung:
Two Together ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die jedoch miteinander zusammenhängen, geht es doch letztendlich nur darum, die einzelnen Jungs der Familie unter die Haube zu bekommen, sie mit einem netten, männlichen Partner zu verkuppeln und dabei alle möglichen Klischees der Boys Love auszureizen.

Denn letztendlich geht es in den einzelnen Episoden nur um die Beziehungen – sei es die von Bruder zu Bruder, die nicht um Inzest wird, weil der Auserwählte glücklicherweise nicht blutsverwandt ist, sondern „nur“ adoptiert, um die frechen Ideen des Jüngsten, der sich von seinen älteren Brüdern inspirieren lässt.

Futa braucht am längsten für sein Glück, denn er sträubt sich auch am meisten dagegen, kann eigentlich nur froh sein, dass sein Arbeitskollege so hartnäckig ist, Und auch der Älteste der Brüder wartet am Ende noch mit einer netten Überraschung auf – alles Entwicklungen, die amüsant zu lesen sind, aber natürlich keine besondere Tiefe besitzen.

Alles in allem bedient die Künstlerin sehr viele gängige Klischees des Genres, wenngleich sie diese auch mit leichter Feder und einem frechen Augenzwinkern manchmal nett auf die Schippe nimmt. Viel mehr als kurzweiligen Lesespaß sollte man allerdings nicht erwarten. Immerhin können sich die Zeichnungen sehen lassen, sie unterstützen die Atmosphäre durch feinen Strich und viele kleine Details.



Fazit:
Two Together bietet humorvoll aufbereitete Boys Love mit einigen leidenschaftlich-erotischen Szenen, die sich glücklicherweise selbst nicht besonders ernst nimmt und eher zum Schmunzeln als zum mitfiebern reicht. Insgesamt werden vor allem Leserinnen Spaß an den Geschichten haben, die leichtfüßige Liebeskomödien ohne Hintergedanken mögen.

Two Together - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Two Together

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3770482559

178 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Leichtfüßige Liebeskomödie ohne Hintergedanken
  • Feine , stimmungsvolle Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.07.2014
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Inu Yasha New Edition 2
Die nächste Rezension »»
Blue Sheep Dream 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.