SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.735 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Totally Capitivated 3

Geschichten:
Totally Captivated 3
Autor & Zeichner
: Hajin Yoo

Story:
Ewon Jung ist an seiner Situation selbst schuld, hat ihn sein langjähriger Freund Jiho doch mit Recht verlassen, weil er ihn immer wieder mit anderen Männern betrogen hat. Aber weil er von dem anderen einfach nicht los kommt, hat er einen Job in dem Unternehmen angenommen, dessen Leiter der neue Partner Jihos ist.

Immerhin fängt er sich dadurch wieder so weit, dass er nicht auch noch sein restliches Leben versaut. Nach und nach schafft er es sogar, sich in der Organisation zu bewähren, die eigentlich der Mafia angehört. Dennoch bleibt er viel zu gutmütig und schafft es weder Geld einzutreiben, noch rechtzeitig zu verhindern, dass ein anderer Mitarbeiter mit Millionen verschwindet.

Diese Aktionen bringen ihm aber dem jungen Boss, Mookyul immer näher. Langsam aber sicher realisiert er, dass die anzüglichen Bemerkungen nicht nur Spaß sind, sondern ernst gemeint. Und ganz offensichtlich steckt noch mehr hinter der ganzen Sache. Als Ewon erkennt, dass sie sich von früher her kennen, gibt es kein Halten mehr und der Sex mit Mookyul wird um so intensiver.

Allerdings bleibt das Jiho nicht verborgen, der daraufhin empört mit seinem neuen Geliebten bricht. Das stürzt Ewon selbst in eine schwere Sinnkrise, denn eigentlich hatte er seinen Ex-Freund nicht ein weiteres Mal verletzten wollten. So zieht auch er die Konsequenzen … mit üblen Folgen für alle.



Meinung:
Auch im dritten Band von Totally Captivated dreht sich alles um die Beziehung der jungen Männer zueinander. Das Dreiecksverhältnis ist immer noch vorhanden, auf der anderen Seite merkt man aber auch schon, dass es sich gehörig verschoben hat.

Gerade die Erkenntnisse aus dem vorhergehenden Band machen die Entscheidung um so schwerer. Ewon steht nun gänzlich zwischen den Stühlen. Für wen soll er sich entscheiden? Schlägt sein Herz wirklich immer noch für Jiho? Ist ein Versuch, ihn zurückzugewinnen überhaupt noch erfolgreich, nun da er ihn ein zweites Mal betrogen hat?

Wie sieht es mit Mookyul aus? Meint dieser es wirklich ernst? Und wie wirkt sich ihre gemeinsame Vergangenheit auf die Beziehung aus – förderlich oder behindert – zumal er damals auch noch nicht alles erfahren hat?

Diese Probleme beherrschen den an sich eher ruhigen und wenig actionreichen Band, in dem einzig und allein die Gefühle verrückt spielen dürfen aber nichts anderes. Die Handlung bietet allerdings keine großen Überraschungen mehr, da man eh schon weiß, in welche Richtung sie sich entwickelt, daran kann auch der Cliffhanger am Ende nichts wettmachen.



Fazit:
Totally Captivated steuert im dritten Band langsam aber sicher auf ein eher solides als überraschendes Ende zu, aus diesem Grund ist die Handlung extrem vorhersehbar und bietet nicht mehr als die üblichen Muster und Klischees. Allerdings werden wahre Boys Love Fans wieder ihren Spaß an den leidenschaftlichen und oftmals auch sehr expliziten erotischen Szenen haben, die die Geschichte eher in eine Nebensache verwandeln.

Totally Capitivated 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Totally Capitivated 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842010635

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Hübsche Zeichnungen sorgen für die richtige Atmosphäre
Negativ aufgefallen
  • Die Handlung bietet nur noch Klischees und bekannte Muster ohne zu variieren
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.02.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
360° 8
Die nächste Rezension »»
Superman 32
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.