SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.611 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - MARVEL NOW! Fantastic Four 3: Der Lange Abschied

Geschichten:
MARVEL NOW! Fantastic Four 3: Der Lange Abschied
Autor: James Robinson
Zeichner: Leonard Kirk, Marc Laming u.a.
Tusche: Scott Hanna u.a.
Farben: Jesus Aburtov u.a.
Übersetzung: Bernd Kronsbein

Story:
Die Fantastic 4 beginnen langsam zu begreifen, wer ihnen da so übel mitgespielt hat. Dabei entpuppt sich ihr Gegner als Verlierer um Sues Herz. Diese wusste nicht einmal dass sie einen heimlichen Verehrer hat. Reed war eben schneller, Pech gehabt.
Doch der Stalker der sich um Sues Liebe betrogen fühlt wurde für seine Rache zu einem Gegner, den keiner unterschätzen sollte. Franklin ist für ihn eine Waffe die er sich zurechtgestutzt hat. Dessen Traumwelt eröffnen dem irren Genie unerwartete Möglichkeiten.
Noch einmal versammeln sich die F4, ihre Freunde und sogar einige Gegner um die Erde vor der totalen Vernichtung zu Bewahren. Eine epische Schlacht mit ungewissem Ausgang nimmt ihren Lauf.


Meinung:
Jetzt heißt es tapfer sein und endgültig Abschied nehmen von den F4. Ob und wann es ein Wiedersehen mit der wohl einzigartigsten Familien im Marvel-Kosmos gibt steht in den Sternen. Die Hintergründe werden auf der letzten Seite des Albums beantwortet.

Sue, Richard und ihre Kinder Valeria und Franklin, der heißblütige Sonnyboy Jonny sowie Ben Grimm verabschieden sich mit einem spektakulären Showdown von ihren Fans. Viele Gaststars sind versammelt, die dabei helfen die epische Story noch abenteuerlicher und intensiver zu gestalten.

Das spektakuläre Abschlussabenteuer der F4 wird mit intensiven Zeichnungen belebt. Interessant gestaltete Panels lassen viel Raum für überwältigende Illustrationen. Sci-Fi-Elemente werden mit fantasievollen Formen verbunden. Dank der Farbgebung werden wichtige Details intensiv herausgearbeitet.

Die letzten Seiten werden dazu genutzt noch einige letzte familiäre Geschichten der F4 zu erzählen. Hierbei gibt es verschiedene Stilrichtungen was sich zeichnerisch als ungemein interessant herausstellt. Die Illustrationen mit teilweise ungewöhnlichem Aufbau passen hervorragend zu den jeweiligen Geschichten.

Bernd Kronsbein verabschiedet sich im Namen der F4 von deren Fans und klärt über wichtige Fakten auf. Diese veranschaulichen sehr gut wie der Kommerz es schafft auch die letzten Helden dazu zu verdammen ihren Lesern Lebewohl zu sagen.
Das vermutlich letzte große Abenteuer der F4 ist ein absolutes Must have für jeden Fan der wohl beliebtesten Superheldenfamilie im Universum.


Fazit:
Die Abschlussstory des wohl letzten Abenteuers der F4 wird noch einmal episch herausgearbeitet. Viele Gaststars, die aus Gegnern und Helden bestehen, verabschieden sich ebenfalls von ihren Fans. Das epische Abenteuer wird mit intensiven, außergewöhnlichen Illustrationen zum Leben erweckt. Das adäquate Ende halt noch lange nach.


MARVEL NOW! Fantastic Four 3: Der Lange Abschied - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

MARVEL NOW! Fantastic Four 3: Der Lange Abschied

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

ISBN 13:
978-3-95798-590-3

140 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Episches Abschlussabenteuer
  • Die F4 sowie ihre Gegner und Freunde verabschieden sich von ihren Fans
  • intensive Illustrationen werden mit gefälligen Farben zum Leben erweckt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.03.2016
Kategorie: Die Fantastischen Vier
«« Die vorhergehende Rezension
Polar 2: Auge um Auge
Die nächste Rezension »»
Harley Quinn 6: Die Harley-Gang
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.