SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.644 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Seven Deadly Sins 7

Geschichten:
Seven Deadly Sins 7
Autor und Zeichner:
Suzuki Nakaba

Story:
Prinzessin Veronica mag sich zwar für ihre Schwester entschlossen haben und nicht für den Orden, aber das hindert die „Holy Knights“ nicht daran, die noch nicht kompletten „Seven Deadly Sins“ und ihren Schützling in die Falle zu locken und zu bedrängen. Und sie scheinen sogar die Oberhand zu gewinnen, können sie Melodias doch in den „Bernstein der Göttin“ einschließen.

Zu aller Erstaunen kann sich der junge Krieger jedoch daraus befreien. Allerdings hat ihn die kurze Gefangenschaft stark verändert, scheint er doch selbst seine Kampfgefährten und Freunde nicht mehr zu erkennen, geht auf alles und alle los wie ein Berserker. Nur sein schärfster Widersacher unter den „Holy Knights“ scheint ihm gewachsen zu sein.

Deshalb greift schließlich Diane ein, die ja immerhin ihren Kriegshammer wieder hat und mit dieser Insignie einiges anzurichten vermag. Und das ist nicht das einzige, denn die Konfrontation mit den Rittern scheint die Helden endlich auch auf die Spur eines weiteren Gefährten geführt zu haben …



Meinung:
Wie auch der vorherige Band schließt dieser an die vorhergehenden Ereignisse an und sorgt dafür, dass die Action und Dramatik wieder hochschlagen darf. Es kommt zu einer ersten recht heftigen Konfrontation mit den „Holy Knights“, die die Helden vor unerwartete Schwierigkeiten stellt, ihnen aber auch die Augen öffnet.

Nun da Melodias eher die Hilfe zu brauchen scheint, sind die anderen Helden gefragt, die auch ihren Teil dazu beitragen, dass der Kampf nicht all zu sehr zum Debakel wird. Immerhin werden sie dafür belohnt, auch wenn noch nicht klar ist, ob sie Freund oder Feind vor sich haben werden.

Heraus kommt eine actionreiche Geschichte, in der erst einmal der Kampf im Vordergrund steht. Zwar werden in den Dialogen auch hier die Fähigkeiten aneinander gemessen, aber es geht doch erwachsener zu als in anderen Serien, die ein oder anderen Information wird so nämlich auch preisgegeben und bringt Farbe in den Hintergrund.

Am Ende können die Helden aufatmen – aber ihr Abenteuer ist vermutlich noch lange nicht zu Ende, so sehr, wie sie nun in einen Kampf eingebunden sind, der mehr ist als die Bitte einer Prinzessin um den Thron des Vaters, denn ganz offensichtlich steckt mehr hinter den Rittern als sie dachten.



Fazit:
Seven Deadly Sins wird zwar wieder von einem Kampf dominiert, aber dieser lehrt den nicht auf den Mund gefallenen Helden das Fürchten und enthüllt gleichzeitig ein paar wissenswerte Dinge über die Gegenspieler und wirft zugleich spannende Schatten auf die kommende Handlung.

Seven Deadly Sins 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Seven Deadly Sins 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.95

ISBN 13:
978-3551734778

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine nette Mischung Abenteuer, Action und Humor
  • Interessante Weichenstellung für die Zukunft
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.05.2016
Kategorie: Seven Deadly Sins
«« Die vorhergehende Rezension
Vanilla Fiction 6
Die nächste Rezension »»
Lazarus 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.