SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.729 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Miyako – Auf den Schwingen der Zeit 3

Geschichten:
Miyako – Auf den Schwingen der Zeit 3
Autor und Zeichner:
Kyoko Kumagai

Story:
Miyako trauert seit zwei Jahren einer versäumten Chance hinterher, weil es ihr nicht gelungen ist, damals ihren Schwarm Hiroto für sich zu gewinnen. Er hat sich nämlich kurz danach in ihre ältere Schwester verliebt und ist seither mit dieser zusammen.

Als sie die Chance bekommt, in die Vergangenheit zu reisen, versucht sie alles zu ändern und kommt ihrer Schwester zuvor. Aber dennoch fühlt es sich nicht besser als zuvor an, denn die großen und leidenschaftlichen Gefühle bleiben aus, nein, die Lage verschlimmert sich auch noch.

Und sie hat einen Schaden angerichtet, der nicht mehr wieder gut zu machen ist, denn das Traumpaar hat sich nicht nur entzweit, auch sie weiß jetzt nicht mehr, was sie tun soll, und wie die Zukunft für sie aussehen wird. Da erscheint Rettung in der Not.



Meinung:
Miyako - Auf den Schwingen der Zeit mag zwar einen magischen Aspekt haben, der spielt aber nun keine besondere Rolle mehr, denn die Zeitreise wird nur dazu genutzt, um mit gängigen Themen zu spielen, die weibliche Teenager noch mehr interessieren.

Kann ich mein Schicksal ändern, wenn ich die Vergangenheit für mich verbessere? Miyako hat eine schmerzhafte Antwort erhalten: Nein. Denn sie hat durch ihr Eingreifen im Prinzip alles noch schlimmer gemacht, die Beziehung, sie sie als Erfüllung ihrer Träume angesehen hat, ist ein Desaster.

Überraschen muss das nun wirklich nicht, denn die Geschichte wandelt damit auf ausgetretenen Pfaden. Immerhin gibt es zum Ende hin einen Hoffnungsschimmer, tauchen doch gute Freunde auf und stehen ihr zur Seite und sie erkennt nun endlich, dass sie ihr Herz einem anderen öffnen sollte.

Leichtfüßig und verspielt wird die Geschichte in Szene gesetzt, die vielleicht nicht gerade so viel neues erzählt aber die Klischees doch in einem ganz netten und freundlichen Tonfall aufbereitet, so dass man auch als erfahrener Leser seinen Spaß haben kann, wenn man romantische Schwärmereien mag.



Fazit:
Miyako – Auf den Schwingen der Zeit ist eine liebenswerte und warmherzige Liebesgeschichte für junge und jung gebliebene Leserinnen, denen das Zeitreisethema nicht so wichtig ist, sondern die eher von den verwirrenden Gefühle der Liebe in den Bann geschlagen werden.

Miyako – Auf den Schwingen der Zeit 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Miyako – Auf den Schwingen der Zeit 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-3842023222

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine süße, wenn auch manchmal bittere Romanze
  • Niedliche und sympathisch erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.10.2016
Kategorie: Miyako – Auf den Schwingen der Zeit
«« Die vorhergehende Rezension
Black Bullet Novel 4
Die nächste Rezension »»
Romantica Clock 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.