SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.753 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Caste Heaven 2

Geschichten:
Caste Heaven 2
Autor und Zeichner:
Chise Ogawa

Story:
Die Schüler einer ganz bestimmten Schule sind in jedem Halbjar dem sogenannten Kastenspiel unterworfen. Dafür werden die Karten eines Spiel über das ganze Gelände verteilt, und die gefundene Karte bestimmt dann, welchen Rang man in der Klasse einnehmen wird. So kann der König, durchaus auch schnell zum Target werden und umgekehrt.

Das bekommt auch Azusa zu spürten, der sich als „Kind“ ziemlich übel gegenüber Karino benommen hat, bis sich das Verhältnis umdreht. Dennoch können die beiden nicht wirklich voneinander lassen. Dafür tritt aber auch Kusakabe in den Vordergrund, ist er nun Kuze völlig verfallen und umgekehrt.

Und dann kommt auch noch ein neuer Aushilfslehrer an die Schule, der entsetzt über das Kasten-Spiel ist und daher versucht sich einzumischen. Aber wird ihm das gut bekommen, genau so wie Karinos älterer Bruder sich mit dem Bad Boy seiner Klasse herum schlagen muss.



Meinung:
Caste Heaven bleibt auch im zweiten Band ziemlich zwiespältig, Die abgedrehte Geschichte setzt auf explizite Erotikg der gewalttätigeren Art. Die sexuellen Demütigungen nehmen noch zu und münden schließlich sogar in einer von Dritten erzwungenen Vergewaltigung.

Es bleibt die Frage offen, ob die Einblicke in das psychologische Profil der Figuren wirklich ernst gemeint ist oder einfach nur aufgesetzt wirkt, denn die Geschichte hält sich nicht lange mit Erklärungen auf, haben die Figuren doch keine Gelegenheit nachzudenken.

Ganz offensichtlich dient das ganze Konstrukt nur dazu, möglichst viele erotische Szenen aneinander zu reihen, bei der eine böser als de andere gedacht ist. Feinfühlig und liebenswert wird nichts geschildert, eher auf plakative Sprüche und Demütigungen gesetzt.

Deshalb muss man so etwas schon mögen, um wirklich Spaß an der Sache zu haben, die diesmal ausgesprochen wirr erzählt wird. Wer nicht gerade im Mittelpunkt einer Paarbeziehung steht, bleibt übrigens blass und dienst gerade einmal als Stichwortgeber



Fazit:
Caste Heaven ist Boys Love der harten Gangart, die vor allem Fans von Machtspielchen und Demütigungen in erotischen Beziehungen ansprechen dürfte, denn die Handlung zielt einzig und allein auf das ab, wirkt dadurch gelegentlich fast wie ohne Sinn und Zweck.

Caste Heaven 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Caste Heaven 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842032699

220 Seiten

Caste Heaven 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Knallharte und explizite Boys Love für Fans
Negativ aufgefallen
  • Die Gewalt hinterlässt einen bitteren Nachgeschmack
  • Die Handlung ist wirr und sprunghaft
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.03.2017
Kategorie: Caste Heaven
«« Die vorhergehende Rezension
Eine kleine Reise in die Savanne
Die nächste Rezension »»
Die Meister der Inquisition 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.