SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Aquaman (Rebirth) 1: Der Untergang

Geschichten:
Aquaman (Rebirth) 1: Der Untergang
Original:
Aquaman Rebirth # 1, Aquaman #1-4
Autor: Dan Abnett
Zeichner, Tusche: Scott Eaton, Oscar Jimenez, Mark Morales
Farben: Gabe Eltab
Übersetzung: Carolin Hidalgo

Story:
Aquaman steht buchstäblich zwischen zwei Welten, und das nicht nur durch seine Geburt. Immerhin ist er der Sohn einer Atlanterin und eines normalen Menschen, das macht ihn schon zum Außenseiter. Noch komplizierter wird es, da er gleich doppelt Verantwortung zu tragen hat, einmal in der Justice League und zum anderen als König von Atlantis.

Damit sich die Menschen von der Oberfläche und das Meeresvolk endlich beser kennen und verstehen lernen eröffnet er zusammen mit seiner Frau Mera eine atlantische Botschaft an der Küste, aber es kommt anders als gedacht. Nicht nur, dass die reaktionären Kräfte in Atlantis toben, die Eröffnungsfeier wird auch noch gestört.

Black Manta taucht wieder auf, der Mann, der dem Herrn der Meere für den Tod seines Vaters einst blutige Rache geschworen hat. Deshalb ist er nun mehr als entschlossen, all das zu zerstören, was Arthur Curry zu schaffen versucht und es ist ihm egal, welche Folgen das hat.



Meinung:
Die „Rebirth“-Ära hat nun auch Aquaman erwischt, so dass die Serie noch einmal neu gestartet ist. Zwar verzichten die Autoren, noch einmal dessen Herkunftsgeschichte zu erzählen und berücksichtigen auch die Entwicklungen der letzten Jahre, einige Dinge sind aber sich anders.

Die Helden sind sich durchaus bewusst, dass nicht alles, was ihre Erinnerung darstellt auch wirklich so passiert ist, deshalb müssen Sie genau abwägen, was sie glauben sollen und was nicht, Immerhin wird es Arthur Curry noch einfach gemacht.

Mera steht auch weiterhin zu ihm, nicht alle Atlanter zeigen sich über die Entwicklungen glücklich, die ihr neuer König in die Wege geleitet hat und opponieren dagegen, die Haltung der Menschen auf dem Land gegenüber den Atlantern bleibt skeptisch. Dazu kommen seine geteilten Priritäten, denn was ist er mehr – König oder Kämpfer für die Justice League

Aquaman sitzt also auf einem Pulverfass und das sorgt für die Spannung, die die Serie auch bitter notwendig hat, sonst könnte sich das Geplänkel wiederholen, dass der Leser schon aus dem letzten Bänden kennt. Und Black Manta ist dafür ein gelungener Auftakt, sorgt er doch für einige Überraschungen.



Fazit:
Actionreich und spannend, aber ohne die Vergangenheit ganz zu verleugnen, startet Aquaman in die Rebirth-Ära und bekommt es gleich mit jemandem zu tun, der ihm einen Spiegel vorhält und dafür sorgt, dass die Probleme noch größer werden als sie eigentlich sind.

Aquaman (Rebirth) 1: Der Untergang - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Aquaman (Rebirth) 1: Der Untergang

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3741600593

116 Seiten

Aquaman (Rebirth) 1: Der Untergang bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gelungener Auftakt der Aquaman-Serie
  • Ein Neustart der auch die letzten Geschehnisse berücksichtigt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.04.2017
Kategorie: Aquaman
«« Die vorhergehende Rezension
Die neue Suicide Squad Special 1
Die nächste Rezension »»
Fairy Tail 50
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.