SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kasane 2

Geschichten:
Kasane 2
Autor & Zeichner:
Daruma Matsuura

Story:
Eigentlich ist Kasane sehr begabt und wäre wie ihre Mutter eine geborene Schauspielerin, aber die Bühne ist ihr versagt, weil sie so abstoßend und hässlich ist, dass sie in der Schule schon oft gemobbt wird. Aber dann kommt nach dem Tod ihrer Mutter die Wende.

Denn das junge Mädchen erhält durch einen Traum, in dem ihre Mutter ihr erscheint, den Hinweis, doch endlich den magischen Lippenstift zu verwenden, mit dem sie auf Kosten einer anderen Person für eine gewisse Zeit wunderschön und strahlend werden kann

Dann kennt Kasane auch noch Nina Tanzawa kennen, die gut aussieht aber eine lausige Schauspielerin ist. Sie tritt Kasane gegenüber freundlich auf und scheint auch nichts gegen ihr aussehen zu haben, Und sie macht dem verunstalteten Mädchen ein verlockendes Angebot, das diese nicht ablehnen kann. Doch wer wird am Ende den Vorteil daraus ziehen.



Meinung:
Kasane entwickelt sich interessant weiter. Schon im ersten Band lernte der Leser ja Nina kennen, eine der wenigen, die sich ernsthaft um sie bemüht hat. Doch scheint es so zu sein, dass auch sie wie damals die Schüler, die sie in die Falle gelockt haben, Hintergedanken hat.

Erst einmal nimmt Kasane die Chance war und erhält mit Ninas Aussehen endlich die Anerkennung und die Freundschaft, nach der sie sich immer gesehnt, scheint ganz zufrieden damit zu sein, dass sie ihre Fähigkeiten unter einem anderen Namen präsentiert.

Für den Leser aber macht Nina derweil keinen Hehl daraus, dass sie nur darauf lauert, Kasane in dem Moment los zu werden, in dem sie ihr Ziel erreicht hat und diese dann nicht mehr braucht. Allerdings unterschätzt sie das verunstaltete Mädchen.

Auch diesmal erweist sich der Band als düstere und ernste Geschichte um Intrigen und Mobbing, wenn dieses auch diesmal in einer viel subtileren Weise geschieht. Der Ton ist bitter und böse, und man darf annehmen, dass die Serie vielleicht noch tiefer in den Bereich der Mystery abgleitet, wenn nicht sogar ganz horrorlastig wird.



Fazit:
Kasane bleibt auch diesmal eine sehr verstörende Geschichte, in der die Titelheldin gleichzeitig Opfer und Täter ist, die nun auch noch in Nina eine gleichwertige, wenn nicht sogar sehr gefährliche Rivalin gefunden hat – was die Spannung nur noch erhöht, da man nicht sagen kann, wer von den beiden am Ende triumphieren wird.

Kasane 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kasane 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9.95

ISBN 13:
978-3842030572

196 Seiten

Kasane 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine gleichwertige Gegenspielerin spinnt Intrigen
  • Das Verstörende an der Geschichte nimmt zu
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.06.2017
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Star Wars Sonderband (95): Poe Dameron 1: Die schwarze Staffel
Die nächste Rezension »»
Batman Detective Comics Paperback 8: Die Batman-Cops
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.