SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.748 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - One Week Friends 2

Geschichten:
One Week Friends 2
Autor und Zeichner:
Matcha Hatsuki

Story:
Yuki Hase hat sich zunächst nur aus reinem Mitleid an das Mädchen herangewagt, dass sich in der Klasse ziemlich zurückhält. Er erfährt nun endlich auch, warum sie gar nicht erst versucht, Kontakt mit anderen aufzunehmen. Denn nach einem Unfall vergisst sie nach einer Woche die Dinge, die vorher passiert sind, auch Beziehungen

Er findet einen Weg, an sie heran zu kommen und ihr auch zu helfen, aber das dauert eine ganze Weile und er muss viel Mühe in die ganze Sache leben. Durch ein Tagebuch in dem sie aufgeschrieben hat, was in der Woche war, versteht sie nun die Annäherung besser.

Beide vertiefen ihre Freundschaft, nur dann passiert ein Missverständnis, dass zu einem heftigen Streit führt. Bricht die Freundschaft nun dadurch auseinander? Yuki ist traurig, und hält sich zurück, vor allem als nun auch noch Kaoris Mutter das Gespräch mit ihm sucht.



Meinung:
Sicherlich ist es nicht ausgeschlossen, dass Yuki romantische Gefühle für Kaori entwickelt, aber die sind im Moment noch nicht sonderlich wichtig, weil es auch im zweiten Band weiterhin mehr um die Freundschaft geht, die in dieser Geschichte ihre erste Krise erleben darf.

Immerhin bleibt die Künstlerin ihrer Linie treu – die Beziehung bleibt weiterhin unschuldig und fast schon harmlos, die beiden Jugendlichen verhalten sich angenehm realistisch, es gibt keine Albernheiten oder Übertreibungen. Statt dessen bleiben die leisen Töne bestehen.

Einfühlsam und liebenswert kümmert sich die Künstlerin um ihre Heldin, bringt aber nach und nach auch noch andere Figuren mit ein, um die Handlung ein wenig zu beleben. Vor allem Kaoris Mutter trägt einiges dazu bei, um Licht ins Dunkel zu bringen.

Wie auch schon im Auftaktband regieren die leisen Töne, aber darüber ist man sogar froh. Denn nur auf diese Weise kommen eigentlich genau die Dinge zum Tragen, die in der Geschichte wohl am wichtigsten sind – das Wachsen von Gefühlen, der Umgang mit jemandem, der ein Defizit hat.



Fazit:
One Week Friends bleibt auch im zweiten Band bewusst eine Geschichte um Freundschaft und Hoffnung. Der Manga punktet auch weiterhin durch eine warmherzige und sehr intensive Erzählweise, die sich auch in den Zeichnungen widerspiegelt und verzichtet auf Übertreibungen und Albernheiten

One Week Friends 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

One Week Friends 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551714930

146 Seiten

One Week Friends 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Feinfühlig und liebenswert erzählt
  • Das Szenario setzt auf glaubwürdige Gedanken und Gefühle
  • Auch weiterhin sehr detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.06.2017
Kategorie: One Week Friends
«« Die vorhergehende Rezension
Seven Deadly Sins 13
Die nächste Rezension »»
Does Yuki go to Hell? 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.