SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.978 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wolf Girl & Black Prince 14

Geschichten:
Wolf Girl & Black Prince 14
Autor und Zeichner:
Ayuko Hatta

Story:
Immerhin sind die Schwierigkeiten und Missverständnisse jetzt geklärt, und die beiden können zusammenfinden, was Erika und Kyoya auch erst einmal eine Weile genießen. Und obwohl an dem Geburtstag des Mädchens nicht alles so rund läuft, wie es sollte, ist sie mehr als glücklich.

Natürlich will sie ihrem Freund einen ähnlich tollen Geburtstag bereiten und plant mit Freunden eine Überraschungsparty. Aber die kommt in erschreckender Weise nicht ganz so gut bei Kyoya an, wie sie gehofft hat, was sie und die anderen irritiert.

Der macht sich mittlerweile ziemliche Gedanken, denn es ist an der Zeit, dass sich die Jugendlichen für einen Beruf entscheiden, damit sie sich im kommenden Schuljahr darauf vorbereiten können. Und ausgerechnet Erika hat bisher noch keinen Plan, was sie einmal werden will.



Meinung:
Die Liebe ist jetzt sicher und in trockenen Tüchern, so will es scheinen, denn Kyoya und Erika trennen jetzt weder Rivalen noch irgendwelche Eltern. Sie sind jetzt definitiv ein Paar. Das sieht man gerade am Anfang des Mangas sehr schön.

Allerdings zeigt sich, das es immer noch Krisen geben kann, immerhin ist noch nicht ganz raus, wie die Geschichte weiter gehen wird. Gerade in einer Zeit des Umbruchs, wenn sich ein neuer Lebensabschnitt ankündigt, kann sich viel ändern.

Kyoya ist der Vorausschauendere in der Beziehung, und er macht sich Sorgen und Gedanken, weil Erika immer noch in den Tag hinein lebt und keinen Plan zu haben scheint, und das gibt der Geschichte doch einen interessanten Kick, weil es auch realistische Probleme anspricht.

Die Geschichte nimmt sich in diesem Bereich recht ernst und bietet daher mehr als nur das übliche Liebesgeflüster. Anschaulich und einfühlsam behandelt die Künstlerin hier ein wichtiges Thema und gibt diesem auch noch den richtigen Raum, um eine passende Botschaft mit zu geben.



Fazit:
Wolf Girl & Black Prince bietet im neusten Band weit mehr als das übliche Liebesgeflüster – beschäftigt sich der Band doch recht eingehend mit einem ernsten Thema und behandelt es mehr als glaubwürdig.

Wolf Girl & Black Prince 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wolf Girl & Black Prince 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889216703

176 Seiten

Wolf Girl & Black Prince 14 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Feinfühlig und Lebensnah erzählt
  • Ein wichtiges Thema wird angemessen behandelt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.07.2017
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Draw 04
Die nächste Rezension »»
Parasyte - Kiseijuu 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.