SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.124 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sherlock 2: Der blinde Banker

Geschichten:
Sherlock 2: Der blinde Banker
Autoren
: Steven Moffat & Mark Gatiss
Zeichner: Jay



Story:
Eine ganze Weile lebt John Watson nun schon mit Sherlock Holmes im gleichen Haus und teilt sich mit diesem eine Wohnung, aber der junge Mann ist ihm immer noch ein Rätsel. Jedoch lässt er sich mehr und mehr in dessen abenteuerliche Welt hineinziehen.

Der Privatdetektiv erhält nun von einem Studienkollegen, der heute ein erfolgreicher Investment-Banker ist, einen Auftrag, der einfach scheint. Er soll heraus finden, was es mit den seltsamen Schmierereien in dem Gebäude in dem er arbeitet auf sich hat – und vor allem mit dem Mord an einem Kollegen.

Schon bald tun sich weitere Abgrüne auf, denn ganz offensichtlich war der Ermordete durch Geschäftsreisen nach China in die Machenschaften eines Schmugglerrings verwickelt worden, dessen Mitglieder nun beschlossen haben, sich etwas wiederzuholen, was ihnen genommen wurde.



Meinung:
In Japan und China waren die ersten Episoden der neuen britischen Fernsehserie um Sherlock Holmes und Doktor Watson so erfolgreich, dass nicht nur viele Fans, sondern sich auch die Manga-Industrie dafür begeisterte. So begann der Künstler Jay nach und nach die Episoden umzusetzen.

Nun ist die zweite Folge der ersten Staffel an der Reihe, die Umsetzung erfolgt wieder extrem werkgetreu, da der Künstler sehr darauf achtet, nichts an den Vorgaben und Vorlagen von Stephen Moffat und Mark Gatiss zu verändern.

Kürzungen und Anpassungen sind so eher marginal, bei den Dialogen wurde klar auf das Drehbuch zurückgegriffen. Einzig die Figuren sind im Stil des Künstlers gehalten, der vor allem die Helden in ganz eigene Manga-Figuren verwandelt hat.

Alles in allem ist die Umsetzung sauber und gelungen, allerdings muss jeder Fan wirklich selbst entscheiden, ob er sich den Manga zulegt, der eigentlich dem Ganzen nichts Neues hinzu zu fügen weiß und sich eher auf einem spannungsarmen Niveau bewegt, gerade wenn man die Fernsehserie schon kennt.




Fazit:
Auch Der Blinde Banker ist kein Muss für den Sherlock-Fan, kann aber eine nette Ergänzung der Sammlung werden, wenn man den Zeichenstil der Mangas liebt. Ansonsten ist die Sammlung mehr als werkgetreu, so dass man leider mit keinen Überraschungen rechnen sollte, weder in den Dialogen, noch bei der Handlung.



Sherlock 2: Der blinde Banker  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sherlock 2: Der blinde Banker

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3551728852

196 Seiten

Sherlock 2: Der blinde Banker  bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Geschichte und Figuren werden liebenswert umgesetzt
  • Durchweg werkgetreue Adaption
  • Detailreiche und vor allem lebhafte Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.09.2017
Kategorie: Sherlock
«« Die vorhergehende Rezension
Prinz Eisenherz 91: Der Schatz
Die nächste Rezension »»
Captain Marvel 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.