SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Vampire Miyu 1

Geschichten:
Vampire Miyu 1
Autor: Narumi Kakinouchi , Zeicher: Narumi Kakinouchi , Tuscher: Narumi Kakinouchi


Story:
Seelen, die im Bilderbuch schlafen: Ein Shinma hat sich als Schüler in Miyus Schule eingeschlichen. Er sammelt die Seelen junger Mädchen. Doch der Shinma ist von verführerischer Gestalt und es scheint, als würde auch Miyu in seinen Bann geraten... Yuri: Miyu gibt einem jungen Mädchen, daß von einer starken Todessehnsucht getrieben wird, den ewigen Frieden. Dabei wird sie von Yuri beobachtet, die nun um Miyus Geheimnis weiß. Doch Miyu hat die heimliche Beobachterin bemerkt und nimmt an der Schule Kontakt mit ihr auf. Und sie verliebt sich in Yuri, möchte sie zu ihresgleichen machen, um sie für immer an ihrer Seite zu spüren... Auferstehung: Miyu hat sich mit Larva in die Stille der Nacht zurückgezogen. Sie erinnert sich an ihre Kindheit, an eine Zeit, in der ihr vampirisches Erbe noch tief in ihr schlief. Doch im Laufe der Jahre wurde dieses Erbe immer stärker, was von Miyus Mutter mit Sorge beobachtet wird. Und schließlich erzählt die Mutter ihrer Tochter, daß sie ein Vampir ist...

Meinung:
Mit der Vampirin Miyu betritt ein neuer faszinierender Charakter die Manga-Welt. Narumi Kakinouchi erzählt in Wort und Bild einfühlsam die Geschichte der jungen Vampirin und ihres ewigen Begleiters Larva. Herausgekommen ist dabei ein Manga, der gekonnt zwischen traditioneller westlich orientierter und sagendurchwobener japanischer Vampirgeschichte pendelt. Miyu ist ein anmutiges und sanftes erotisches Wesen. Die einzelnen Geschichten - insgesamt gibt es sechs Geschichten in diesem Band - durchzieht wie ein roter Faden eine tiefe Melancholie - wie es sich für eine gute Vampirerzählung gehört. Übermäßige blutige Darstellungen gibt es nicht und dies ist auch nicht nötig, denn im Mittelpunkt steht eindeutig die psychologische Komponente. Und gerade dies macht diesen Manga zu einem echten Erlebnis. Fasziniert kann man verfolgen, wie Miyu zum einen ihrer Aufgabe nachgeht, zum anderen aber auch immer wieder vor der Entscheidung steht, Menschen das Leben zu nehmen, um selber überleben zu können. Dieser erste Band von Vampire Miyu ist ein gelungener und faszinierender Manga, den ich nur empfehlen kann, und der Vampirfans genauso anspricht wie Manga-Otakus. Aufgrund der einfühlsam erzählten Geschichten und deren intensiver zeichnerischer Umsetzung ist Vampire Miyu in meinen Augen schon jetzt ein Klassiker - und mit dieser Beurteilung gehe ich sehr sparsam um - und so verdient er auch diese Bewertung.

Vampire Miyu 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Vampire Miyu 1

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12,00 DM / 6,00

ISBN 10:
3-551-75401-2

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Melancholische, einfühlsame Geschichten..., wunderschön gezeichnet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.09.2001
Kategorie: Vampire Miyu
«« Die vorhergehende Rezension
Kamikaze Kaito Jeanne 1
Die nächste Rezension »»
Card Captor Sakura 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.