SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.729 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Marvel Extra 8

Geschichten:
Maximale Sicherheit - Ein Gefährlicher Planet
Autor: Busiek, Zeicher: Ordway, Tuscher: Blyberg, Ryan
Maximale Sicherheit – Illegale Immigranten
Autor: Busiek, Zeicher: Ordway, Tuscher:


Story:
Der Ort: Der intergalaktisch bekannte Ratsplanet Selandiar Die Personen: Repräsentanten aller zivilisierten Rassen aus acht Galaxien, die Hochkulturen des bekannten Weltraums. Der Grund der Versammlung: Ist die Menschheit eine fortwährende Gefahr für das Universum, gefährlicher als Galactus? Die Meinungen gehen natürlich weit auseinander, aber die Skrulls – verärgert durch Xavier und dessen genetisch mutierter Skrulls „Kader K“ – verlangen eine Entscheidung nach M´Ndavianischen Recht. Dieses Recht wird nur in den gewichtigsten Fällen angewendet und kann nicht in Zweifel gezogen werden – auch nicht von der Führerin des Rates, Lilandra, Majestrix Shi´ar, die bekannterweise eine sehr respektvolle Einstellung gegenüber der Menschheit hat. Und dann taucht da noch eine bisher unbekannte Rasse auf, das Kaufmannsvolk der Ruul und eine schon lange bekannte Gefahr – Ego, der lebende Planet und Planetenvernichter. Die Entscheidung nach M´Ndavianischen Recht fällt negativ für die Menschheit aus – doch welche Maßnahmen ergreift der intergalaktische Rat? Auf der Erde tauchen immer mehr aggressive Außerirdische auf, alle verfügbaren Superhelden treten zum Kampf an. Aufklärung bringt Ronan der Ankläger: Die Menschheit wird eingesperrt, das Sonnensystem wird unter Quarantäne gestellt, durch eine undurchdringliche Energiebarriere eingemauert – zusätzlich werden alle Gesetzlosen und unerwünschten Personen aller Galaxien auf die Erde transportiert – damit sie und die Menschen sich gegenseitig auslöschen. Die Erde wird zum Gefängnisplanet. Und als ob das nicht reichen würde – zusätzlich wird Ego, der lebende Planet auf die Erde geschickt.

Meinung:
Und wieder ein Mega Crossover – und wieder eine Geschichte, die über alle Marvel Serien hinweg spielt. Was bietet sich da mehr an, als möglichst viele Außerirdische auf die Erde zu schicken und dann gegen wirklich jeden bekannten Superhelden antreten zu lassen. Was in diesem Fall zählt, ist aber die Art und Weise wie Busieck diese Geschichte inszeniert. Die Menschheit und die mit ihr verbundenen Superhelden als intergalaktische Gefahr hinzustellen, die Entscheidung nach M´Ndavianischen Recht, die keinen Spielraum für die Freunde der Menschen läßt, zusätzliche negative Nachrichten, die die geheimsten Gefühle der Ratsmitglieder registrieren und eine plötzlich auftauchen Rasse – die Ruul – das alles sieht nach einer exakt geplanten Aktion aus – doch von wem? Ganz großer Comic!

Marvel Extra 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Marvel Extra 8

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 6,65 / A 7,10 / sFr 13,00

Positiv aufgefallen
  • Busiek und Ordway
  • Die Erde als Gefängnispalnet
  • Ego, Silver Surfer und jedem Menge anderer Helden
Negativ aufgefallen
  • Ein Crossover ist halt immer noch ein Crossover
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.03.2002
Kategorie: Marvel Extra
«« Die vorhergehende Rezension
Spriggan 8
Die nächste Rezension »»
Marvel Extra 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.