SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.955 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Secret Empire 4: Angriff der Hydra-Avengers

Geschichten:
Secret Empire 4: Angriff der Hydra -Avengers
Autor:
Nick Spencer
Zeichner: Joshua Cassara, Rod Reis, Andrea Sorrentino, Leinil Francis Yu
Tuscher: Gerry Alanguilan, Rod Reis, Joshua Cassara, Andrea Sorrentino, Leinil Francis Yu
Farben: Sunny Cho, Rod Reis, Rachelle Rosenberg, Andrea Sorrentino, Java Tartaglia
Übersetzung: Michael Strittmatter

Story:
Der Griff von Hydra um die Vereinigten Staaten scheint immer fester zu werden, denn nun wird nichts mehr verschleiert, sondern offen ausgelebt. Man startet auch einen Großangriff auf die rebellischen Helden, die sich immer noch weigern, sich ihrem alten Freund anzuschließen. Man hofft immer noch die Fragmente des kosmischen Würfels in die Hände zu bekommen, um alles rückgängig zu machen.

Das heißt aber auch, das Todfeinde sich unter Umständen verbünden müssen, alte Freunde nun drohen einander zu töten oder komplett zu vernichten und vor allem die ganz jungen Helden plötzlich in der ersten Reihe stehen. Miles Morales, der in das Kostüm von Spidey geschlüpft ist, steht am Ende sogar Captain America gegenüber und etwas, was ihm prophezeit wurde, könnte nun eintreten.



Meinung:
Es sieht eigentlich immer schlechter für die Helden aus, aber das ist in einer epischen Geschichte wohl oft so. Die letzte Hoffnung scheint verloren, nachdem der scheinbare Doppelgänger von Captain America in die Gewalt von Red Skull gerät, die anderen Avengers sich mit ihren direkten Gegenspielern auseinander setzen müssen.

Auf der anderen Seite folgen andere ihrer Bestimmung und Wegen, die jetzt noch sinnlos erscheinen, das Pendel doch wieder mehr auf ihre Seite zurückschwingen lassen könnte. Dabei springt die Geschichte immer wieder von einer Seite zur anderen.

Zusätzlich merkt man, dass die Mutterserie nur bedingt für sich stehen kann und tatsächlich eng mit den verschiedenen Event- und den normalen Serien der Helden verbunden ist. Im Grunde verknüpfen sich hier die einzelnen Handlungsstränge und Weichen werden gestellt, die auch Auswirkungen auf alle anderen aktuellen und in das Event eingebundenen Geschichten haben.

Aus diesem Grund ist es recht schwer, den Inhalt dieser Serie zu verstehen, wenn man nicht zumindest ein paar der anderen Geschichten nebenher liest und dadurch mitbekommt, was die Helden in der Zwischenzeit getrieben haben, wo sie gerade festsitzen oder was sie gegen Hydra zu erreichen versuchen.



Fazit:
Secret Empire 4: Angriff der Hydra-Avengers mag zwar insgesamt die Geschehnisse des Events fortschreiben, kann aber auch weiterhin durch die zahlreichen Sprünge zwischen den Schauplätzen den Helden nicht wirklich viel Raum schenken. Wirklichen Lesegenuss hat man wohl nur, wenn man bereit ist, auch mehr als diese eine und die damit verbundenen Mini-Serien zu lesen.

Secret Empire 4: Angriff der Hydra-Avengers - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Secret Empire 4: Angriff der Hydra-Avengers

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 5.99

68 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die beklemmende Situation spitzt sich dramatisch zu
  • Spannung entsteht durch Action und böse Entwicklungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.06.2018
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Shinigami x Doctor 3
Die nächste Rezension »»
Mighty Morphin Power Rangers Band 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.