SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.003 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Becoming a Girl One Day – Another 4

Geschichten:
Becoming a girl one day – Another 4
Autor und Zeichner:
Akane Ogura



Story:
Leider gehört Sagara zu den Jungen, die sich quasi über Nacht in ein Mädchen verwandeln, um die Geschlechterungleichheit auszugleichen. Allerdings passt ihm das wenig, weil er eigentlich gehofft hat, mit Kurokawa zusammen zu kommen, in die er sich erst kurz zuvor verliebt hat. Deshalb bleibt er auch weiterhin in Jungenkleidung. Sein Freund Narumi versucht ihn zu decken.

Tatsächlich kommt Sagara mit dem Mädchen zusammen, aber die Partnerschaft währt nicht lange, da Kurokawa denkt, Sagara würde eigentlich Narumi lieben. Das belastet auch die engen Freunde, denn der ehemalige Junge wird sich immer unsicherer. Am Ende bleibt ihm nur nur eines … selbst heraus zu finden, was er will, indem er sich allem stellt, was ihn beschäftigt. Die Gelegenheit kommt, als er krank ist und Narumi ihm einen Besuch abstattet.



Meinung:
Die Serie erzählt quasi das gleiche, was schon die Mutterserie zum Thema hatte, nur diesmal mit einem Jungen, der sich nicht freut, ein Mädchen zu sein, sondern eine ganze Zeit damit hadert, weil das seine Träume und Hoffnungen zerstört.

Aber immerhin findet die Geschichte nun im vierten Band ein Ende, denn die Künstlerin scheint ihr Pulver verschossen zu haben, sorgt sie doch dafür, dass endlich alles ins Reine kommt und sich Sagara nicht länger darüber grämt, ein Mädchen zu sein, sondern statt dessen die Vorteile erkennt.

Denn immerhin scheint seine Freundschaft zu Narumi tiefer zu sein als gedacht und vielleicht durch etwas anderes ersetzt werden zu können. Das macht es unter Umständen leichter auch Kurokawa aufzugeben und sich in diese neue Liebe zu stürzen.

Alles in allem folgt die Künstlerin bewusst den klassischen Rollenmustern, um dann mit fliegenden Fahnen auf ein Happy End zuzusteuern. Dadurch verschenkt die Serie natürlich einiges an Potential, weil sie die Kontroversen nicht weiter ausbauen mag.



Fazit:
Becoming a Girl One Day – Another findet in diesem vierten Band einen angemessenen wenngleich auch sehr vorhersehbaren Abschluss, der keine Wünsche mehr offen lässt und vor allem romantische Herzen zufriedenstellen dürfte



Becoming a Girl One Day – Another 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Becoming a Girl One Day – Another 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.99

ISBN 13:
978-3551771278

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Angemessener Abschluss die Serie
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte endet sehr konventionell und ohne Überraschung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.07.2018
Kategorie: Becoming a girl one day
«« Die vorhergehende Rezension
Aquaman (Rebirth) 5: Unterwelt
Die nächste Rezension »»
Hel´Blar 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.