SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Guardians of the Galaxy: Krieger des Alls 1

Geschichten:
Guardians of the Galaxy: Krieger des Alls 1
Autor: Dan Abnett, Andy Lanning
Zeichner: Paul Pelletier
Tusche: Rick Magyar
Farben: Nathan Fairbairn, Guru-eFX
Übersetzung: Michael Strittmatter

Story:
Peter Quill alias Starlord, die gefährliche Gamora, das Baumwesen Groot und seinen an einen Waschbären erinnernden Freund Rocket, sind Freunde und Kampfgefährten. Sie nennen sich die Guardians of the Galaxy. Diese sind entschlossen sich allem entgegenzustellen das ihr Universum gefährdet.

Die Guardians bekommen mittlerweile auch Unterstützung von dem intelligenten Hund Cosmo. Weitere Helden und Heldinnen gesellen sich zu der bunt zusammengewürfelten Truppe.
So viele verschiedene, teilweise sehr egozentrische Wesen zu einer brauchbaren Einheit im Kampf gegen diverse Feinde zu formieren, erfordert viel Fingerspitzengefühl von Seiten des Starlords. Allerdings gelingt ihm das nicht immer. Doch Zwist und Streitigkeiten geraten in den Hintergrund als es die Guardians of the Galaxy mit dem UKW Tempelschiff Tancred zu tun bekommen.


Meinung:
1969 gaben die Kämpfer für die Gerechtigkeit ihr Debüt. 2008 ging es unter dem Namen ´Wächter der Galaxie` weiter. Die nicht ganz alltäglichen Helden, die sich mit Gaunereien über Wasser halten sind spätestens seit dem spektakulären Blockbuster Guardians of the Galaxy ein Garant für skurrile, sensationelle Action und abgefahrenen Storys.
Zoe Saldana, die in Pandora und Star Trek schon außerirdische Schönheiten verkörperte, übernimmt hierbei die Rolle von Gamora. Diese außergewöhnliche Kämpferin und wohl gefährlichste Frau im Universum, zu verkörpern steigerten den Bekanntheitsgrad der talentierten und beliebten Schauspielerin enorm.
Peter Quill, der Sohn eines galaktischen Herrschers nennt sich Starlord und denkt gar nicht daran nach Papas Pfeife zu tanzen. Chris Pratt der schon in ´Bride-Wars-Beste Feindinnen` sein komödiantisches Talent zeigte, spielt den Haudegen, der wie eine Mischung aus Han Solo und Prinz Harry wirkt, mit schlagkräftiger Überzeugung. Der niedliche Waschbär bekommt die Stimme von Hollywood-Schnuckel Bradley Cooper und seinem besten Freund Groot darf Vin Diesel seine Stimme leihen. Die Filme schlugen hohe Wellen und fanden viele Fans, die nun mehr von ihren Helden wissen möchten.

Die auf vier Teile angelehnten megadicken Comics dürften die Erwartungen da sogar übertreffen. Es gibt eine spektakuläre Story, die nur so vor Action strotzt.
Das sieht man auch an den Zeichnungen, die mit interessanten SciFi-Elementen aufwarten. Großzügige Panels wurden mit einem ungeheuren Detailreichtum versehen. Die Umsetzung der futuristischen Waffen und Fortbewegungsmittel sind dabei ebenso adäquat geraten wie die zweckmäßige Kleidung der verschiedenen Protagonisten. Die Ästhetik kommt dabei keinesfalls zu kurz. Attraktive Figuren wie Gamora und Peter Quill sind von den Zeichnern ebenfalls intensiv inszeniert worden.
Am Ende des Comics finden sich ganzseitige Farbillustrationen: Diese sind Titelbilder verschiedener Heftcomics.

Christian Endres erzählt in seiner Rubik ´Wächter der Galaxy` interessante Details und Neuigkeiten rund um die nicht ganz alltäglichen Helden. Zudem werden die Macher der Story vorgestellt.


Fazit:
Die Guardians oft the Galaxy erleben ein großartiges Abenteuer. Dank fantastischer Zeichnungen und einer gut gewählten Farbpallette werden Leser mit einem megadicken Comicband verwöhnt.


Guardians of the Galaxy: Krieger des Alls 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Guardians of the Galaxy: Krieger des Alls 1

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

ISBN 13:
978-3-95798-313-8

150 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Fantastische Story rund um die Guardians of the Galaxy
  • vielschichtige Charaktere bösartige Gegner
  • Actiongeladene Illustrationen, adäquat koloriert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.11.2018
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Fairy Tail 59
Die nächste Rezension »»
Dreamin' Sun 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.