SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mord für Mord 2 – Atemstillstand

Geschichten:
Text: Roger Seiter
Zeichnungen: Pascal Regnauld


Story:
Robert Wilson, der Mann ohne Gedächtnis, setzt weiter Bruchstücke seiner früheren Identität zusammen. Es kristallisiert sich immer mehr heraus, was er schon im ersten Teil der Geschichte vermutet hat. Die Indizien lassen keinen Zweifel daran, dass er ein Berufskiller ist – und zwar ein absoluter Profi in diesem Metier. Nach und nach fügt sich aus den vielen Mosaiksteinchen ein Bild zusammen. Wer ist die Tote vom Hafen? Wer verfolgt ihn? Und warum wurde auf ihn geschossen.



Meinung:
Es ist gut, dass der Verlag Schreiber und Leser die aus zwei Bänden bestehende Geschichte in einem so kurzen Abstand veröffentlicht. Der fesselnde Plot ist komplex und einzelne Fäden der Geschichten könnten über die Dauer von Monaten verloren gehen.
Wie schon im ersten Teil bietet auch Teil zwei spannende Unterhaltung mit einer sehr gelungenen graphischen Arbeit. Pascal Regnauld hält seine Panels entweder in Brautönen oder in dunklem Blau. Einzig hier und da werden gelbe oder rote Farbtupfer gesetzt. Rot natürlich immer dann, wenn Blut spritzt, was bei der intelligent konstruierten Geschichte aber nicht sehr oft vorkommt, und gelb, wenn der Protagonist auf der Flucht durch die düster blaue Stadt huscht und ihm aus einzelnen Fenstern ein warmes gelb Geborgenheit vorgaukelt.  Damit vermitteln Regnaulds Zeichnung und vor allem die Colorierung den Eindruck eines gezeichneten Film-Noir.
Dabei werden zwar wichtige Stilmittel dieses Genres aufgenommen, allerdings hatte ich nie das Gefühl, dass die beiden Künstler lediglich die bekannten Aspekte des Film Noir kopieren und so „nur“ einen Abklatsch liefern. Wie schon im vorangegangenen Band verstärkt sich bei mir der Eindruck, dass das Team Regnauld/Seiter mit „Mord für Mord“ eine symbolische Verbeugung vollzieht. Da kann es dann schon mal passieren, dass die beiden Künstler vielleicht hier und da zu tief in die Klischee-Kiste greifen. Das tut dem gesamten Lesespaß meiner Meinung nach allerdings keinen Abbruch.
Hingegen sehr gelungen finde ich die Auflösung des Mordes aus dem ersten Teil, wo im Hafen von San Francisco nicht nur der Protagonist mit blutendem Kopf und ohne Gedächtnis aufwacht, sondern direkt neben sich eine Frauenleiche findet.  Die überraschende – aber in sich vollkommen schlüssige Auflösung- passt ausgezeichnet ins Gesamtbild.



Fazit:
„Mord für Mord“ ist ein Film Noir aufs Papier gebracht. Im zweiten Teil der Kriminalgeschichte werden alle losen Enden der Geschichte schlüssig und spannend verknüpft. Besonders die ungewöhnliche Colorierung und der Zeichenstil machen diesen Band bemerkenswert.



Mord für Mord 2 – Atemstillstand - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mord für Mord 2 – Atemstillstand

Autor der Besprechung:
Bernd Hinrichs

Verlag:
Schreiber und Leser

Preis:
€ 16,95

ISBN 13:
978-3-946337-71-3

56 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Colorierung
  • Anlehnung an Film Noir
  • Spannende Auflösung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.12.2018
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Motokare Retry 3
Die nächste Rezension »»
Alice in Murderland 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.