SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.560 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Scum´s Wish 8

Geschichten:
Scum´s Wish 8
Autor und Zeichner:
Mengo Yokoyari



Story:
Hanabi hat bereits verloren, denn der Mann in den sie sich verliebt hat, hat ihr eindeutig einen Korb gegeben und auch bei Mugi steht es auf der Kippe, denn noch immer scheint Akane nicht so recht gewillt zu sein, eine engere Beziehung mit ihm einzugehen.

Was ist aber wenn beide alleine dastehen? Sollen sie sich wieder an ihr einst gegebenes Versprechen erinnern und als Paar weiter machen, um sich gegenseitig zu trösten? Ist das wirklich besser, als sich von all den Gefühlen eine Auszeit zu nehmen?



Meinung:
Nun, da die Masken gefallen sind, die beiden nicht länger nur das Paar spielen und sich bewusst an ihre eigentliche Liebe heran wagen, fallen mehrere Entscheidungen, die der Geschichte eine wirklich bittersüße Note geben. Die Geschichte erweist sich dadurch als erstaunlich erwachsen.

Das Ende ist sehr interessant gemacht und bleibt konsequent. Die beiden Helden ziehen die erwarteten Schlüsse, erkennen aber in diesem Zusammenspiel auch, das jetzt nichts mehr so sein kann wie vorher, dass sie nicht vergessen können, was auch sie einander angetan haben.

In der Hinsicht weiß das Geschehen zu gefallen, weil es seine Stimmung beibehält und nicht einfach in die genau entgegengesetzte Richtung umschlägt. Die Spannung bleibt deswegen auch erstaunlich hoch, weiß man doch bis zuletzt nicht, welche Entscheidung genau getroffen wird.

Alles in allen endet die Serie so, wie sie angefangen hat, spinnt die Entwicklungen gelungen und vor allem realistisch weiter, ohne dadurch extrem depressiv und traurig zu werden. Und das hebt sie deutlich aus der Masse der üblichen Liebesgeschichten heraus.



Fazit:
Scum´s Wish beschreibt ein letztes mal sehr realistisch und glaubwürdig die Gefühle der jungen Helden und führt das Geschehen zu einem konsequenten aber dennoch hoffnungsvollen Abschluss, der die Atmosphäre der gesamten Serie bewahrt. Das hält die Serie in der Erinnerung.



Scum´s Wish 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Scum´s Wish 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889510450

178 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Geschichten endet fernab von Kitsch
  • Ein konsequenter und stimmungsvoller Abschluss
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.07.2019
Kategorie: Scums Wish
«« Die vorhergehende Rezension
Texte zur graphischen Literatur 3
Die nächste Rezension »»
Der Wüstenharem 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.